26.000 Euro Sachschaden

Zwei Verletzte bei Unfall an K168

Egelsbach - Zwei Leichtverletzte und 26.000 Euro Sachschaden – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Samstagnachmittag an der Kreuzung Hans-Fleißner-Straße/Kreisstraße 168.

Laut Polizei hatte ein 77-jähriger Mercedesfahrer aus Richtung Flugplatz kommend die K 168 überqueren wollen und dabei einen vorfahrtsberechtigten BMW übersehen, der die Kreisstraße in Richtung Bundesstraße 486 befuhr. Durch die Kollision erlitten die 48-jährige BMW-Lenkerin beziehungsweise ihre 17-jährige Beifahrerin eine Platzwunde und ein „Schleudertrauma“. Die Egelsbacher Feuerwehr betreute die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf und demontierte nach Rücksprache mit der Polizei mehrere beschädigte Verkehrsschilder. Einsatzdauer: gut zwei Stunden. (hob)

Von fünf bis 350 Euro! Diese Bußgelder drohen Radfahrern

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion