Archiv – Eppertshausen

Furchtlose Lebensretter

Furchtlose Lebensretter

Eppertshausen - Täglich lesen wir in den Schlagzeilen von den verheerenden Waldbränden in Griechenland und fühlen uns weit weg von den dortigen Geschehnissen. Von Jasmin Frank
Furchtlose Lebensretter
Ein Aushängeschild für die Gemeinde

Ein Aushängeschild für die Gemeinde

Eppertshausen - Das Besondere an der Strecke ist, dass es einen Höhenunterschied von nur zwei Metern gibt“, sagt Manfred Hechler, Verantwortlicher für die Route, die am kommenden Sonntag beim 12. Kreiswandertag auf die Besucher wartet. Von Michael …
Ein Aushängeschild für die Gemeinde

Nicht ohne meine (blaue) Schultüte

Eppertshausen -  „Wann kann ich meine Schultüte auspacken?“ war wohl die meistgestellte Frage an diesem Vormittag, die die frischgebackenen Schuleltern am gestrigen Dienstag über sich ergehen lassen mussten. Von Jasmin Frank
Nicht ohne meine (blaue) Schultüte

Das realisierte Traumhaus

Eppertshausen - (jas) „Es ist toll, dass so etwas hier in Eppertshausen überhaupt möglich ist. In anderen Neubaugebieten hätte es das nicht gegeben“, schwärmt Michael Kramer, ortsansässiger Architekt und bei diesem speziellen Bauvorhaben als …
Das realisierte Traumhaus

Jung und Alt genießen Haxen

Eppertshausen - (jas) Auf den ersten Blick konnte man sehen, was das diesjährige Sommerfest des TAV zu bieten hatte: beste deftige Kost und entspannte Atmosphäre bei den Vereinsmitgliedern aller Altersgruppen.
Jung und Alt genießen Haxen

Premiere rückt näher

Eppertshausen -  Wer die vergangenen Jahre in Eppertshausen auf die Kerb ging, um richtig zu feiern, der musste sich mit einer eher kleinen Festivität begnügen. Dieser Zustand kann so nicht erhalten bleiben, darüber waren sich die örtlichen Vereine …
Premiere rückt näher

Zu Besuch bei Kranichen und Kiebitzen

Eppertshausen - (jp) Die schöne Wald- und Wiesenlandschaft östlich von Eppertshausen ist das Ziel des zwölften Kreiswandertags am Sonntag, 30. August. Landrat Alfred Jakoubek und Eppertshausens Bürgermeister Carsten Helfmann führen die muntere …
Zu Besuch bei Kranichen und Kiebitzen

Steile Anstiege und viele Anekdoten

Eppertshausen - Neun Tage sind es noch bis zur großen 90-Jahr-Feier des Odenwaldklubs (OWK) am 29. August, an die sich sonntags noch der Kreiswandertag und der OWK-Bezirkswandertag anschließt. Von Michael Just
Steile Anstiege und viele Anekdoten

Schwarzer Storch in Eppertshausen

Eppertshausen - Den Slogan „Unser Dorf soll schöner werden“ kennt jeder. Am Montag machten sich die Eppertshäuser Ferienspiel-Kinder daran, ihre Gemeinde optisch aufzuwerten und verteilten dafür im Ort bunte Farbkleckse. Von Michael Just
Schwarzer Storch in Eppertshausen

Gute Stimmung trotz magerer Ausbeute

Eppertshausen - „Damals haben wir die Forellen noch mit der Hand gefangen“, erinnert sich Ewald Gillner an seine Jugendjahre in Oberhessen. Meist stünde der Raubfisch an einem schattigen Platz im Bachlauf gegen die Strömung, um auf Beute zu lauern. …
Gute Stimmung trotz magerer Ausbeute

Mit Julio Iglesias Deutsch lernen

Eppertshausen - Im Wohnzimmer hängt ein Poster mit einer Palme im Sonnenuntergang. „Cuba Libre?“, fragt José Schmidt-Figuereo und lächelt gastfreundlich in seiner ölverschmierten blauen Latzhose, unter der er ein rosa-farbenes Hemd und eine …
Mit Julio Iglesias Deutsch lernen

Wo Strohhalme zu Drachen werden

Eppertshausen - Das Klassenzimmer im ersten Stock der Stephan-Gruber-Schule in Eppertshausen riecht irgendwie nach Stall. Genau genommen nach Stroh. Von Petrina Poley
Wo Strohhalme zu Drachen werden

„Klarinetten kann man nie genug haben“

Eppertshausen - Musik liegt in der Luft, wenn man den Übungsraum von Kristina Hensel in ihrem Eppertshäuser Elternhaus betritt: Gitarre, Geige, Xylophon, Klavier und Querflöte geben sich hier ein Stelldichein. Von Jasmin Frank
„Klarinetten kann man nie genug haben“

Von Fahrrad bis Kanu

Eppertshausen - Der Odenwaldklub berichtet von neun abwechslungsreichen Tagen der Eppertshäuser Wanderer im Weserbergland: Mit dem Fahrrad, zu Fuß im Kanu oder Schiff erkundete die 21-köpfige Gruppe den von Märchen und Sagen umwobene Reinhardswald. …
Von Fahrrad bis Kanu

FSV Münster startet verstärkt

Altheim/Eppertshausen/Münster - „Never change a winning team“ – wenn diese Sportler-Weisheit zutrifft und mit dem Bewährten auch in einer höheren Spielklasse Erfolge erzielt werden können, dann stehen die Sterne gut für den TSV Altheim. Von Jens Dörr
FSV Münster startet verstärkt

Neuer Chor, frische Musik

Eppertshausen - Da haben sich die Altheimer Sänger viel vorgenommen: Gerade erst wurde ein neuer Chor gegründet und schon wird auf die Premiere am 23. August beim Brunnenfest hingefiebert. Es soll der Höhepunkt der vom Männergesangsverein …
Neuer Chor, frische Musik

Schnitzeljagd mit Hilfe aus dem Weltall

Eppertshausen -  Die gute, alte Schnitzeljagd ist zurück. Doch sind die Zeiten der Kreidepfeile auf der Straße vorbei – im 21. Jahrhundert muss Satelliten-Navigation und GPS-Gerät sein; „Geocaching“ genannt. Von Verena Scholze
Schnitzeljagd mit Hilfe aus dem Weltall

Gewappnet für das große Abenteuer

Eppertshausen - Schon zum zweiten Mal stellt sich Marius Murmann einer besonderen Herausforderung. Gemeinsam mit seinem Kollegen Jens Kevin Kinkel fliegt er am kommenden Sonntag, 9. August, für 14 Tage nach Griechenland, um die dortige Feuerwehr zu …
Gewappnet für das große Abenteuer

Glanz für gute Stube

Eppertshausen - „Wir freuen uns sehr, dass die Renovierungsarbeiten abgeschlossen sind und wir unsere neu gestalteten Räume nutzen können“, berichtet der Pächter des TAV-Vereinsheims, Hassan Khalif, und schaut sich zufrieden in dem Raum um. Von …
Glanz für gute Stube

Wenn Händeschütteln gefährlich wird

Darmstadt-Dieburg - Die Schweinegrippe verbreitet sich in rasantem Tempo. „Es besteht jedoch kein Grund zur Hysterie“, meint der Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Dr. Georg Hoffmann. Von Gudrun Fritsch
Wenn Händeschütteln gefährlich wird