Archiv – Eppertshausen

Chorgesang gegen das Elend

Chorgesang gegen das Elend

Eppertshausen ‐ Auch wenn in Deutschland nicht gerade rosige Zeiten durchlebt werden, gilt es doch, den Blick auf andere Länder zu richten, in denen extreme Armut zum Alltag gehört. Von Jasmin Frank
Chorgesang gegen das Elend
Falsche Blauröcke tricksen an Haustür

Falsche Blauröcke tricksen an Haustür

Eppertshausen ‐ Mit dem guten Leumund derer, die da retten, löschen, bergen und schützen, lässt sich gut Reibach machen. Dies mögen sich die schwarzen Schafe unter der Vertretergilde gedacht haben, vor denen jetzt die Gemeindeverwaltung in einer …
Falsche Blauröcke tricksen an Haustür

Ansturm auf den Wald

Eppertshausen ‐ In Zeiten steigender Energiekosten kommt zu allem Überfluss auch noch ein besonders kalter Winter hinzu – Grund genug, beim Heizen zu sparen. Von einem hohen Zulauf auf Brennholz spricht daher Förster Lothar Seipp: „Wegen der …
Ansturm auf den Wald

Große und kommunale Politik hält Einzug

Eppertshausen ‐ Die große Politik hielt in Eppertshausen Einzug: Während des Heringsessens der „Arbeitsgemeinschaft SPD 60 Plus“ des hiesigen Ortsverbandes wurden aktuelle Themen der Bundespolitik aufgegriffen. Von Jasmin Frank
Große und kommunale Politik hält Einzug

Ohne Beute das Weite gesucht

Eppertshausen (chs) ‐ Von Bewohnern überrascht hat am Donnerstagabend ein bisher unbekannter Einbrecher im Sandweg das Weite gesucht.
Ohne Beute das Weite gesucht

„Ehrenamt in Gefahr“

Eppertshausen ‐ Die Bürokratie macht derzeit dem Vorsitzenden des Gesundheits- und Kampfsportvereins (GKV) Lotus Eppertshausen Ernes Erko Kalac zu schaffen. Er bemängelt gleichfalls das geringe Interesse der Gemeinde am Verein. Von Christina …
„Ehrenamt in Gefahr“

„Bei mir ist Kunst einfach bunt“

Eppertshausen ‐ Bunte Bilder dicht an dicht, eine Farbenpracht, die dem Betrachter den Atem raubt – das sieht, wer das Haus von Barbara Reincke betritt. „Bei mir ist Kunst einfach bunt.  Von Jasmin Frank
„Bei mir ist Kunst einfach bunt“

Auf der Baustelle ist was los!

Eppertshausen ‐ Partystimmung und ein volles Haus brachte am Sonntagabend beim Settchesball die Mehrzweckhalle in Eppertshausen ins Wanken: Die Räume waren gefüllt und die Faschingfreunde feierten ausgelassen. Von Jasmin Frank
Auf der Baustelle ist was los!

Viel Tanz und Spaß

Eppertshausen ‐ Altbewährtes und Neues erwartete die Narren beim Kappenabend der Freiwilligen Feuerwehr Eppertshausen: So gab es neue Gesichter im Dreierrat, der erstmals von Harry Sieb, Marita Euler und Udo Murmann besetzt wurde.  Von Jasmin Frank
Viel Tanz und Spaß

Leerstand bereitet Sorgenfalten

Eppertshausen ‐ Der Schlecker-Markt verlässt den Franz-Gruber-Platz, kürzlich zog es auch „EDV Systeme“ aus dem Geschäft zurück ins Büro in den eigenen vier Wände. Leerstand macht sich breit und damit die Sorge um die Zukunft der Ortsmitte. Von …
Leerstand bereitet Sorgenfalten

Fingerspitzengefühl für Logistik

Münster/Eppertshausen ‐ Das Telefon in der Münsterer Gemeindeverwaltung steht schon seit Tagen nicht mehr still: Die Gewerbemeile 2010 rückt mit großen Schritten näher, und niemand möchte etwas falsch machen. Von Christina Schäfer
Fingerspitzengefühl für Logistik

Jugendraum wird teurer

Eppertshausen ‐ Es fließt Geld in die Eppertshäuser Kassen. „Die Spitzabrechnung ist positiv ausgefallen“, sagt Bürgermeister Carsten Helfmann und freut sich über das Schreiben der Oberfinanzdirektion Frankfurt. Von Christina Schäfer
Jugendraum wird teurer

Vorbild für gelungene Integration

Eppertshausen ‐ „Jugendliche Migranten, auch in der zweiten und dritten Generation brauchen Vorbilder – Vorbilder für eine gelungene Integration“, sagte Thomas Koch, Leiter des Integrationsbüros des Kreis Darmstadt-Dieburg, bei einer Feierstunde im …
Vorbild für gelungene Integration

Im Auftrag der Fastnacht

Eppertshausen Personalsorgen, Verletzungspausen, überhöhte Gagen…mit diesen Sorgen auf der großen Fußballbühne muss sich im Kleinen keiner plagen: Im Fußballverein 1920 liefen die Karnevalisten wieder einmal zu Höchstleistungen auf – ganz ohne Gage. …
Im Auftrag der Fastnacht

Handel in neues Licht rücken

Eppertshausen/Münster ‐ Das Eppertshäuser und Münsterer Organisations-Team der Gewerbemeile 2010 hat am Donnerstagabend eine wahre Punktlandung hingelegt. Von Christina Schäfer
Handel in neues Licht rücken

Klatschen, tanzen und singen

Eppertshausen ‐ Ein besonderes Datum hat Simone Geist vom SPD-Ortsverein verkündet: Schon zum 35. Mal feierten die Sozialdemokraten mit den Gästen der Lebenshilfe Dieburg. Von Jasmin Frank
Klatschen, tanzen und singen

„Wanderwege in Ordnung“

Eppertshausen ‐ Schneefall und überfrierende Nässe hielten etwa 50 Mitglieder des Odenwaldklubs (OWK) Eppertshausen nicht davon ab, zur Jahreshauptversammlung ins Haus der Vereine zu kommen. Von Ellen Jöckel
„Wanderwege in Ordnung“

Mit Helm und Schaufel zum Tanz

Eppertshausen ‐ „In unserm Ort, do is e Maid euch allen wohlbekannt, sie werd von alle Leit im Ort es Settche nur genannt.“ Ja, das Lied vom Settchen kennt in Eppertshausen wohl so ziemlich jeder gute Fastnachter. Von Jasmin Frank
Mit Helm und Schaufel zum Tanz