Archiv – Eppertshausen

Schädel im Wald gehört zu vermisstem Münsterer

Schädel im Wald gehört zu vermisstem Münsterer

Eppertshausen - Der grausige Fund eines Jägers vom Mittwoch war am Freitag Anlass einer großen Suchaktion der Polizei im Wald zwischen Eppertshausen und Hergershausen. Der Waidmann hatte bei seiner Suche nach einem Reh in unwegsamem Gelände einen …
Schädel im Wald gehört zu vermisstem Münsterer
Polizei sucht Wald nach weiteren Knochen ab: Fotos

Polizei sucht Wald nach weiteren Knochen ab: Fotos

Nach dem Fund eines menschlichen Schädels in einem Wald bei Eppertshausen hat die Polizei die Umgebung nach weiteren Knochen abgesucht. Bilder vor Ort.
Polizei sucht Wald nach weiteren Knochen ab: Fotos

Polizei sucht nach weiteren Knochen im Wald

Eppertshausen - Nach dem Fund eines menschlichen Schädels in einem Wald bei Eppertshausen will die Polizei die Umgebung nach weiteren Knochen absuchen.
Polizei sucht nach weiteren Knochen im Wald

Mysteriös: Jäger findet menschlichen Schädel im Wald

Eppertshausen/Hergeshausen - Ein Jäger stößt im Wald auf einen menschlichen, skelettierten Schädel. Hinweise auf eine Straftat gibt es nicht. 
Mysteriös: Jäger findet menschlichen Schädel im Wald

Südländisches Flair ins Vereinsleben bringen

Eppertshausen - Rund 60 Genießer haben kürzlich das Beaujolais-Fest des Partnerschaftskomitees Eppertshausen-Chaource im „Haus der Vereine“ gefeiert.
Südländisches Flair ins Vereinsleben bringen

Eppertshausens Gedenkstein: Zwischengelagert

Eppertshausen - Eppertshausens Gedenkstein an die jüdischen Mitbürger musste seinem Platz in der Schulstraße im Zuge der Sanierung weichen und steht derzeit auf dem Alten Friedhof.
Eppertshausens Gedenkstein: Zwischengelagert

Schlangen am Einsatzort

Eppertshausen - Was tun, wenn’s brennt, aber am Einsatzort nicht nur Flammen drohen, sondern auch schlängelndes Getier auftaucht? Über die Gefahren und Vorgehensweisen bei tierischen Einsätzen informierten sich die Floriansjünger.
Schlangen am Einsatzort

Stephan-Gruber-Schule: Lautes Lachen über lustige Lektüre

Münster - Dass Lesen dermaßen mit Lachen verbunden sein kann, hatten wohl die wenigsten der 234 Grundschüler der Stephan- Gruber-Schule erwartet. Gestern überzeugte sie der Kinderbuchautor Josef Koller allerdings im Stegreif eines Besseren. Von …
Stephan-Gruber-Schule: Lautes Lachen über lustige Lektüre

Gemeinde honoriert den Sportsgeist

Eppertshausen - Viele Mannschafts- und Vereinssportler sowie einen Einzelkämpfer ehrte die Gemeinde. Die Redner betointen, dass die Leistungen im Breitensport ständig wüchsen.
Gemeinde honoriert den Sportsgeist

Josef Koller kommt zur Lesewoche

Eppertshausen - Dem Lesen wird an der Stephan-Gruber-Schule die komplette kommende Woche gewidmet.
Josef Koller kommt zur Lesewoche

Second-Hand für Narren

Eppertshausen - Die Faschingsbörse der Kita St. Sebastian geht in die nächste Runde. Zum 17. Mal findet am Sonntag, 10. Januar, von 11 bis 15 Uhr das „Verkleidungsspektakel zum guten Zweck“ in der Bürgerhalle Eppertshausen statt.
Second-Hand für Narren

„Fokus richtet sich auf den 6. März“

Eppertshausen - Ein neuer Vorstand und die Bestimmung der Kandidaten für die bevorstehenden Kommunalwahlen – bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Eppertshäuser Christdemokraten gab es einige wegweisende Entscheidungen zu treffen, entsprechend …
„Fokus richtet sich auf den 6. März“

Auffahrt auf B 45 für drei Wochen gesperrt

Eppertshausen - Wer zwischen Montag, 16. November, und Freitag, 4. Dezember, Lastwagen durch Eppertshausen fahren sieht, sollte sich nicht wundern: In dieser Zeit wird das Brummiverbot durch die Gemeinde temporär aufgehoben.
Auffahrt auf B 45 für drei Wochen gesperrt

Ruhe im Wald wird gesucht

Eppertshausen - Ohne Schnickschnack, ohne Grabstein und vor allem ohne viel Pflegeaufwand für die Angehörigen: Die alternative Bestattungsart in der Abteiruhe kommt bei den Bürgern gut an. Von Corinna Hiss
Ruhe im Wald wird gesucht

Gruseln lernt man in der Thomashölle

Eppertshausen - Manege frei für eine Halloween-Show der Superlative auf der Thomashütte: Das beliebte Ausflugslokal verwandelte sich eine Woche lang in die Thomashölle. Wer zu Gast kam, war bereit für einen Trip mit diabolischer Unterhaltung.
Gruseln lernt man in der Thomashölle

007 liebt auch den Odenwald

Eppertshausen - James Bond in Eppertshausen? Was erstmal unmöglich klingt, entpuppte sich am Samstag als wahr, auch wenn der Agent nicht die Welt rettete, sondern als Moderator auf der Bühne der Bürgerhalle stand. Von Michael Just 
007 liebt auch den Odenwald

Bilder: Höllische Show an der Thomashütte zu Halloween

Auf der „Thomashölle“ bei Epperthausen wurde Besuchern in den Halloween-Nächten das Fürchten gelehrt. 40 Akteure boten unter Regie des Gruselexperten Alex Ramien eine Woche lang eine höllische Show. Der Betreiber des Erlebnisgasthofs buchte für das …
Bilder: Höllische Show an der Thomashütte zu Halloween