Archiv – Eppertshausen

Blick stärker auf mobile Endgeräte

Blick stärker auf mobile Endgeräte

Eppertshausen - Das „Medienkonzept“ kommt an der Mira-Lobe-Schule, Sprachschule des Landkreises, ganzjährig zum Tragen. Jetzt lernten Eltern und Schüler bei einem gemeinsamen Seminar wichtige Details im Umgang mit PC und weltweitem Netz. Von Jens …
Blick stärker auf mobile Endgeräte
Zum Weinabend schenkten Politiker aus

Zum Weinabend schenkten Politiker aus

Eppertshausen - Zum Weinabend lud am Wochenende der CDU-Ortsverband an die Bürgerhalle. Schon kurz nach Beginn füllten sich rasch die Bänke, was ein sonniger und äußerst warmer Herbsttag mit begünstigte.
Zum Weinabend schenkten Politiker aus

Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Zum Welthundetag am 10. Oktober können uns Leser die Bilder ihrer Hunde einsenden - mehr dazu erfahren Sie hier.
Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Bestens gerüstet für Kirchweih

Eppertshausen - Die Vorbereitungen zur Kerb sind abgeschlossen, in Eppertshausen wird es von Freitag, 30. September, bis Montag, 3. Oktober, ein erneutes Aufleben alter Tradition geben.
Bestens gerüstet für Kirchweih

Verein Eppersthäuser Passionsspiele begeht Jubiläum mit Fest

Eppertshausen - Es waren vor zehn Jahren historische Stunden: Eine dreistellige Zahl an Eppertshäuser Bürgern tritt auf dem Franz-Gruber-Platz an, um die Passion Christi spielerisch darzustellen und zu besingen. Von Michael Just 
Verein Eppersthäuser Passionsspiele begeht Jubiläum mit Fest

B45: Behinderungen dauern an

Eppertshausen - Die Fahrbahnerneuerung der Bundesstraße 45 zwischen Dieburg und Eppertshausen geht weiter.
B45: Behinderungen dauern an

Gegen Baum geprallt: Tödlicher Unfall auf K180

Eppertshausen - Aus bisher ungeklärten Gründen kommt eine 54-Jährige bei Eppertshausen von der Straße ab und prallt mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Trotz schneller Retter-Reaktion kommt jede Hilfe zu spät.
Gegen Baum geprallt: Tödlicher Unfall auf K180

Bilder: Tödlicher Unfall auf K180 bei Eppertshausen

Auf der K180 bei Eppertshausen kracht ein Autofahrer gegen einen Baum und stirbt. Die Strecke ist kurzzeitig voll gesperrt. Weitere Informationen der Polizei folgen.
Bilder: Tödlicher Unfall auf K180 bei Eppertshausen

Viele Kulturen feiern im „Boardinghouse“

Eppertshausen - Mit einem zweitägigen Straßenfest feierten die Vertreter verschiedener Kulturen das vom „Boardinghaus“ in der Babenhäuser Straße eigens für die Flüchtlinge ausgerichtete „Integrationsfest der Kulturen“.
Viele Kulturen feiern im „Boardinghouse“

Flüchtlinge in der Jahnstraße

Eppertshausen - Die Flüchtlingsunterkunft in der Jahnstraße, ehemals ein Fitnesscenter, wird zurzeit saniert.
Flüchtlinge in der Jahnstraße

Einschulung 2016 in Babenhausen, Münster und Eppertshausen

Die Schulanfänger 2016 aus Babenhausen, Münster und Eppertshausen. Bilder von den Kindern.
Einschulung 2016 in Babenhausen, Münster und Eppertshausen

Fußballverein FV Eppertshausen präsentiert neues Jugendkonzept

Eppertshausen - Konzeptionelle Gedanken stellte der FV Eppertshausen in einem Vortrag über die Neustrukturierung der Vereinsarbeit vor. Von Jens Dörr 
Fußballverein FV Eppertshausen präsentiert neues Jugendkonzept

Erstklässler auf großer Bus-Tour

Eppertshausen - Zur Mira-Lobe-Schule kommen Kinder im Grundschulalter aus dem ganzen Kreisgebiet angereist. Zwei zusätzliche Busse sorgen für Erleichterung. Die Schüler werden nun mit sieben Bussen geholt und heimgebracht. Von Jens Dörr 
Erstklässler auf großer Bus-Tour

Fraktionschef Brockmann antwortet auf Proteste aus dem Bubenstall

Eppertshausen - Auf die erneuten Proteste aus der Sackgasse Bubenstall, die bei Erschließung des Neubaugebietes vom Durchgangsverkehr betroffen sein könnte, reagiert jetzt die CDU.
Fraktionschef Brockmann antwortet auf Proteste aus dem Bubenstall

Sackgassen-Anwohner sehen sich getäuscht

Eppertshausen - „Der Bubenstall soll nun doch für den Durchgangsverkehr zum Gebiet Failisch geöffnet werden“, heißt es in einem Offenen Brief an die Anwohner der Sackgasse, innerhalb deren Reihen sich im Januar vergangenen Jahres eine …
Sackgassen-Anwohner sehen sich getäuscht