Neubaugebiet wächst im Eiltempo

Am Abteiwald wird emsig gewerkelt

Eppertshausens Neubaugebiet Am Abteiwald wächst allen Widrigkeiten zum Trotz in Windeseile: Schon stehen auf den insgesamt 62 Baugrundstücken 36 Rohbauten.
+
Eppertshausens Neubaugebiet Am Abteiwald wächst allen Widrigkeiten zum Trotz in Windeseile: Schon stehen auf den insgesamt 62 Baugrundstücken 36 Rohbauten.

Eppertshausen – Aktuell gibt es 26 gemeindeeigene Baugrundstücke und 36 Privatgrundstücke im Neubaugebiet Am Abteiwald.

Eppertshausen - „Ich freue mich sehr, dass bereits elf Familien mit ihren Kindern den Traum der eigenen „Vier-Wände verwirklichen konnten und im neuen Haus wohnen“, erklärte jetzt Bürgermeister Carsten Helfmann. Von den insgesamt 62 Baugrundstücken sind 36 im Rohbau, bezogen oder im Bauantragsverfahren. Im Flächennutzungsplan der Gemeinde Eppertshausen ist ein Gebiet mit der Größe von rund 4,2 Hektar, nördlich der Wohngebiete „Auf der Bayerswiese“ und „Im Eichstumpf“ als zukünftige Siedlungsfläche ausgewiesen. In diesem zukünftigen Wohngebiet werden Ein- und Zweifamilienhäuser, anlehnend an die städtebaulichen Daten der bereits vorhandenen Bebauung, entstehen. Weiterhin wird im zentralen Bereich die Fläche für eine „Seniorenwohnanlage“ bereitgestellt. tm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare