Festprogramm zum 100-jährigen Bestehen

FVE feiert Jubiläum mit Henni Nachtsheim und Profis des SV Darmstadt 98

+
2012 kam Henni Nachtsheim (rechts) schon mal zusammen mit „Badesalz“-Partner Gerd Knebel (links) zur Autogrammstunde an die Eppertshäuser Bürgerhalle. Am 25. April 2020 gastiert Nachtsheim dort auf FVE-Einladung solo.

Aktuell feiert der Eppertshäuser Odenwaldklub seinen 100. Geburtstag - und schon 2020 steht in der Gemeinde das nächste Jubiläum dieser Güteklasse an: Wenn der Fußball-Verein (FV) 2020 sein 100-jähriges Bestehen zelebriert, dann fährt er mächtig auf.

Eppertshausen –  Unter anderem Comedian Henni Nachtsheim und die Zweitliga-Profis des SV Darmstadt 98 machen Eppertshausen ihre Aufwartung.

Das Freundschaftsspiel zwischen A-Ligist FVE und den Lilien ist zwar noch nicht terminiert, den Eppertshäusern aber fest zugesagt worden. Darüber hinaus soll auch die Traditionself der Darmstädter im aufpolierten Sportzentrum mit seinen Natur- und neuerdings auch Kunstrasen-Plätzen ein Gastspiel geben.

Insgesamt würzt der FV Eppertshausen sein Jubiläumsjahr mit solchen hochkarätigen Ereignissen, behält zugleich aber seine regelmäßigen Veranstaltungen bei. So beginnt das Jahr sportlich mit dem beliebten Mitternachtsturnier für Hobbymannschaften, das für den 17. Januar vorgesehen ist. Am 18. und 19. Januar schließen sich –ebenfalls in der Sporthalle im Sportzentrum – mehrere Hallenturniere für Junioren-Fußballer aus Eppertshausen und der Region an.

Im Februar übernimmt dann vor allem die FV-Carnevalsabteilung (FVCA) das Zepter und trägt die Aktivitäten des längst nicht auf Fußball beschränkten Jubilars nach außen. Am 8. Februar findet der Kindermaskenball statt, tags drauf mit Partnern die „Bunte Fastnacht“ (beides in der Bürgerhalle). Die beiden FVCA-Sitzungen sind für den 14. und 15. Februar terminiert. Am 7. März ist zwar die Narretei passé, doch feiert der Verein schon wieder: Dann steigt am FVE-Vereinsheim im Sportzentrum die ebenfalls schon bekannte Après-Ski-Party.

Nun zu den Besonderheiten neben dem Gastspiel des SV 98. Für den 1. Februar plant der FV Eppertshausen seine akademische Feier in der Bürgerhalle, die in einen bunten Jubiläumsabend übergehen soll. Am 25. April darf herzhaft gelacht werden: Dann gastiert der aus der Region stammende Comedian Henni Nachtsheim in der Bürgerhalle. Kennt man Nachtsheim oft vor allem vom Spaßmacher-Duo „Badesalz“, wird er in Eppertshausen solo auftreten. An Ort und Stelle war Nachtsheim – damals zusammen mit „Badesalz“-Partner Gerd Knebel – letztmals 2012, als er bei einer Benefizaktion zugunsten eines krebskranken Mädchens aus Dieburg Autogramme schrieb.

Für sein alljährliches Pfingstturnier – 2020 vom 29. Mai bis 1. Juni – hat sich die Juniorenfußball-Abteilung des FVE ebenfalls etwas Besonderes einfallen lassen: Sie arbeitet derzeit an einem international besetzten Teilnehmerfeld, das sich nicht „nur“ auf Teams aus Eppertshausens Partnergemeinden beschränken soll, sondern den ein oder anderen großen Namen bieten könnte.

Das Hauptereignis, wenn man es angesichts solch vieler spannender FVE-Vorhaben überhaupt noch als solches herausheben kann, soll ein zweitägiges Fest am 4. und 5. September werden. Schauplatz wird die Bürgerhalle samt Codigoro-Platz sein. Am Jubiläumsfest beteiligen sich alle FVE-Abteilungen, etwa mit einem inklusivem Fußball-Turnier auf dem Bolzplatz neben der Bürgerhalle zum „Tag der Giganten“, Live-Musik, einer Disko-Party, einem Gottesdienst mit Frühschoppen und einem Seniorennachmittag.

Am 14. November eröffnet der FVCA schließlich noch die neue närrische Kampagne in der Bürgerhalle, wo am 28. November auch die Abschlussfeier des vielschichtigen Jubiläumsjahrs stattfinden wird. (jd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare