Blaulicht

Unfall auf Landstraße bei Darmstadt: Auto überschlägt sich

Auf der Landstraße zwischen Messel und Eppertshausen überschlug sich ein Fahrzeug. Die Straße musste voll gesperrt werden.
+
Auf der Landstraße zwischen Messel und Eppertshausen nahe Darmstadt überschlug sich ein Fahrzeug. Die Straße musste voll gesperrt werden.

Auf der Landstraße zwischen Messel und Eppertshausen bei Darmstadt kommt es zu einem schweren Unfall. Der Fahrer muss im Krankenhaus behandelt werden.

Messel – Auf der L3317 zwischen Messel und Eppertshausen bei Darmstadt überschlug sich am Donnerstagmorgen (26.08.2021) ein Auto. Die Straße war zur Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt, wie die Polizei auf Rückfrage mitteilte.

Was war passiert? Der 21-jährige Fahrer des Pkw war gegen 5.25 Uhr von Messel nach Eppertshausen unterwegs. Plötzlich kreuzte ein Tier die Fahrbahn. Der Fahrer musste ausweichen, verlor dabei jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto überschlug sich, der Fahrer wurde leicht verletzt. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zu einer Kollision mit dem Wild kam es dabei nicht, wie die Polizei berichtet.

Unfall auf Landstraße bei Darmstadt: Eine Person verletzt

Die Polizei geht von einem Totalschaden am Fahrzeug aus, der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Inzwischen ist die Straße wieder freigegeben. Die genauen Hintergründe des Unfalls werden ermittelt. Ob die Regennasse Fahrbahn eine Rolle bei dem Unfall gespielt hat, ist bislang nicht bekannt.

Bei einem anderen Unfall in Messel bei Darmstadt werden drei Menschen schwer verletzt. Drei Kinder hatten Glück im Unglück. (spr)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion