Jubelkonzert des Frohsinn-Chors „Singing Kids“

Musicalmelodien zum 25-Jährigen

+
Quer durch die Welt der Musicals sprangen die „Singing Kids“ vom Liederkranz-Frohsinn Eppertshausen bei ihrem Konzertvortrag.

Eppertshausen - 25 Jahre Kinderchor „Singing Kids“ im Liederkranz-Frohsinn: Das war schon eine große Feier mit Konzert in gutbesetzter Bürgerhalle wert. Rund 20 Kinder waren es 1992, die sich um Chorleiterin Theresia Uglik scharten.

Und zum Jubiläumskonzert hatte die gleiche Dirigentin 44 Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 18 Jahren vor sich auf der Bühne stehen. Organisiert wurde das Konzert, zu dem auch der befreundete Kinderchor aus Obernau eine Truppe mit 25 Stimmen entsandt hatte, von Betreuerin Birgit Bickmann-Scharf.

Fünf bis sechs Aufführungen obliegen dem Liederkranz-Kinderchor pro Jahr, erinnerte Vorsitzender Heinz Ries in seiner Begrüßung. Darunter sind der Auftritt beim Adventskalender, das Singen auf dem Weihnachtsmarkt, Besuche bei Seniorennachmittagen und beispielsweise der Auftritt zum Errichten der Osterkrone auf dem Marktplatzbrunnen.

Zum Konzert brillierten die kleinen Sänger mit einem bunten Medley quer durch die Kindermusicals. Neben den Gästen aus Obernau erfreute auch die Tanzgruppe Fairit mit einer Choreografie zum Thema Afrika. Nach den Aufführungen begann die große Schlacht am leckeren Kuchenbuffet. (tm)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare