Lumpenmontagsumzug unter strahlender Sonne

Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
1 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
2 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
3 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
4 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
5 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
6 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
7 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
8 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.
Lumpenmontagsumzug Fastnacht Fotos Bilder Neu-Isenburg
9 von 49
Menschenmassen säumen die Frankfurter Straße. Nach Schätzungen der Polizei haben etwa 14 000 Zuschauer den Lumpenmontagszug verfolgt.

Gott Jokus hat es gestern gut gemeint mit den Teilnehmern und Zuschauern des Lumpenmontagsumzugs. Die Temperaturen sind zwar nicht ganz zweistellig und hoch oben auf dem Komiteewagen bläst ein frischer Wind den Senatoren fast die Zylinder vom Kopf – aber die Sonne strahlt ungehindert vom blauen Himmel.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion