Rathaussturm & Fastnachtszug

Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
1 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
2 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
3 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
4 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
5 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
6 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
7 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
8 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.
Fastnacht 2013: Rathaussturm in Ober-Roden
9 von 70
Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war wieder mal umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.

Der Sturm aufs Ober-Röder Rathaus war mal wieder umsonst, da Bürgermeister Roland Kern nur einen leeren Stadtsäckel präsentieren konnte. Doch der närrische Gaudiwurm, der sich zuvor durch den Ortskern zog, war noch länger und bunter als in den letzten Jahren und wurde von vielen Hunderten von Besuchern lautstark bejubelt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare