Archiv – Frankfurt

Neue Halle und ein Portalhaus

Neue Halle und ein Portalhaus

Frankfurt - Mit der Eröffnung der neuen Halle 11 am Donnerstag hat die Messe Frankfurt nun mehr als 23 000 Quadratmeter neue Ausstellungsfläche.
Neue Halle und ein Portalhaus
Kein rechtsfreier Raum

Kein rechtsfreier Raum

Wiesbaden - Mit einem Affenzahn braust das schwarze Schlauchboot den Rhein hinab, am Biebricher Schloss vorbei und weiter in Richtung Schierstein. Von Christian Riethmüller
Kein rechtsfreier Raum

Schulterklopfender Heiliger

Neu-Isenburg - Weltfrieden, Mitgefühl, Ethik, tibetischer Widerstand gegen China und buddhistische Weltsicht haben jetzt auch in unserer Region eine Farbe. Genauer gesagt sind es sogar zwei: RAL 3004 und RAL 2003. Von Michael Eschenauer
Schulterklopfender Heiliger

„Aber alte Besen kennen die Dreckecken“

Frankfurt - „Neue Besen kehren gut, aber die alten Besen wissen, wo die Dreckecken sind.“ Süffige Sprüche wie diesen hat Claus Kapelke drauf, wenn es darum geht, gegen die Unsitte am Arbeitsmarkt Stimmung zu machen, ältere Arbeitnehmer zu entlassen …
„Aber alte Besen kennen die Dreckecken“

Kommentar: Schwere Brocken

Für die Eltern ist der Spuk erst einmal vorbei - für die Verantwortlichen in den Kommunen beginnt er jetzt erst richtig. Die Tarifeinigung für die Kita-Beschäftigten und Sozialarbeiter wird für neue Haushaltslöcher und am Ende sind möglicherweise …
Kommentar: Schwere Brocken

Farbattacke noch nicht geklärt

Frankfurt/Rhein-Main - Die Ermittlungen nach der Attacke mit Farbgefäßen auf das Privathaus des Offenbacher Landrats Peter Walter (CDU) können sich hinziehen. Allein die Auswertung der Spuren soll mindestens vier Wochen dauern.
Farbattacke noch nicht geklärt

„Das Maß ist jetzt voll“

Frankfurt/Rhein-Main - Von Einsicht und Bedauern gab es bis zum Schluss bei dem Bauern aus dem Vogelsberg keine Spur. „Ich kann nur sagen: Ich bin nicht spazieren gefahren. Ich bin gefahren, weil ich arbeiten muss. Wenn ich nicht arbeite, hab' ich …
„Das Maß ist jetzt voll“

„Ein gutes Beispiel“

Wiesbaden - Die 17 Grünen-Abgeordneten im Landtag legen seit gestern ihre Einkünfte offen, die sie zusätzlich zu den Abgeordnetenbezügen erhalten. Bei diesem Modell des „gläsernen Abgeordneten“ habe sich die Fraktion an der Praxis im Bundestag …
„Ein gutes Beispiel“

176 Infektionen in Hessen gemeldet

Wiesbaden - In Hessen gibt es immer mehr Infektionen mit der Schweinegrippe. Nach Angaben des Sozialministeriums in Wiesbaden von gestern wurden inzwischen 176 Menschen gezählt, die sich seit April mit dem Virus H1N1 angesteckt haben. 147 Fälle …
176 Infektionen in Hessen gemeldet

Die Welt der Hörnchen liegt in Hähnlein

Frankfurt/Rhein-Main - Bei Rainer Ritzerts Hobby hilft die Familie mit. Der 47-Jährige aus Alsbach-Hähnlein (Kreis Darmstadt-Dieburg) züchtet Hörnchen - und zählt zu den vielleicht fünf Experten auf diesem Gebiet in Deutschland. Von Joachim Baier …
Die Welt der Hörnchen liegt in Hähnlein

Kosten explodieren

Frankfurt - (dpa) Verspätet und vor allem wesentlich teurer: Das spektakuläre Airrail-Center am Frankfurter Flughafen sorgt für reichlich Negativ-Schlagzeilen. Nach einem Bericht der „WirtschaftsWoche“ soll der Bau über dem ICE-Bahnhof inzwischen …
Kosten explodieren

In der Regel hinter Gittern

Wiesbaden - Die Sicherheit soll in Hessen künftig genauso wichtig sein wie die Resozialisierung von Strafgefangenen. Das bedeutet auch, dass der geschlossene Vollzug der Regelvollzug wird, offene Vollzug soll nur nach strenger Prüfung gewährt …
In der Regel hinter Gittern

Abenteuer zweier Elfenkinder

Frankfurt/Rhein-Main - Das Leben auf dem heimischen Bauernhof muss die Fantasie von Hanna Zeiß angeregt haben. Die Zehnjährige aus Lindenfels im Odenwald ist eine von Deutschlands jüngsten Autoren. von Joachim Baier (dpa)
Abenteuer zweier Elfenkinder

Nichts geht ohne Stiefel

Frankfurt - Stiefel sind im Herbst und Winter 2009 wieder der Renner der Schuhmode - erstmals auch für Männer. Frauen haben neben Stiefeln in allen Schafthöhen auch die Wahl zwischen Pumps mit Zehloch für den bunten Strumpf, Winter-Klocks mit …
Nichts geht ohne Stiefel

Betrügerischer Online-Verkäufer

Frankfurt - (dpa) Um etwa 200 000 Euro hat ein sogenannter „Power-Seller“ aus Oberrad mit einer bewährten Masche gutgläubige Kunden eines Internet-Kaufhauses geprellt. Der Mann ist untergetaucht, die Polizei ermittelt.
Betrügerischer Online-Verkäufer

Den Orient erschmecken

Wenn draußen noch der Abendverkehr der stark befahrenen Eschersheimer Landstraße an einem vorbei rauscht und die Großstadtakustik im Ohr nachklingt, wird man im nächsten Moment mit dem Schließen der Eingangstür im Miramir in eine andere Welt …
Den Orient erschmecken

Hitzige Gefechte in der Steuerfahnder-Affäre

Frankfurt/Wiesbaden - Die kritische Berichterstattung in den Medien reißt nicht ab, doch fünf Frankfurter Finanzämter wehren sich vehement gegen den Vorwurf, die Stadt sei eine „Steueroase“. Dies sei eine „ungeheuerliche Unterstellung“.
Hitzige Gefechte in der Steuerfahnder-Affäre

Neuer Schatz in der Landesbibliothek

Fulda - (dpa) Fast ein Jahr dauerten die langwierigen Verhandlungen, bis Marianne Riethmüller ihren neuen Schatz in den Händen hielt. Bei der Vorstellung der kostbaren Neuerwerbung zog sie sich gestern weiße Schutzhandschuhe an, um das fast 500 …
Neuer Schatz in der Landesbibliothek

Zugpferd für die Frankfurter Innenstadt

Frankfurt - Die Frankfurter Zeil ist in einem umfassenden Wandel begriffen. Die schäbigen Pavillons aus den 1980er Jahren gehören längst der Vergangenheit an. Die Nachfolgebauten sind nahezu fertiggestellt. Von Sonja Thelen
Zugpferd für die Frankfurter Innenstadt

Hessen mit 35 Milliarden verschuldet

Offenbach - (psh) Die Verschuldung des Landes Hessen überschreitet heute Morgen die 35-Milliarden-Euro-Marke.
Hessen mit 35 Milliarden verschuldet

„Bürger blickt nicht durch“

Offenbach - Im August 2005 hat die Industrie- und Handelskammer Frankfurt das Unmögliche getan: Sie hat die Wasserpreise und - gebühren aller hessischen Kommunen verglichen. Zerrissen, zerstückelt und höchst unterschiedlich - mit einem Wort; …
„Bürger blickt nicht durch“

Fachpersonal im Unruhezustand

Hanau - (dk) „Senioren Experten“ helfen mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung in aller Welt. Ihre Einsätze werden vom „Senior Expert Service (SES)“ in Bonn koordiniert. Insgesamt 20500 Einsätze waren es in den vergangenen 26 Jahren.
Fachpersonal im Unruhezustand

Fördergelder für schnelles Internet

Kassel/Wiesbaden - Mit mehr Fördergeldern will das Land Hessen eine schnellere Versorgung mit Breitband-Internet auf dem Land erreichen. Die bisherigen 750000 Euro würden im nächsten Jahr zunächst einmalig um 700000 Euro aufgestockt, hieß es gestern …
Fördergelder für schnelles Internet

Gänsehaut und viel Spaß

Frankfurt - Tierdressuren, Akrobatik und Clownerei - für jeden ist etwas dabei: Bei seiner Premiere in Frankfurt hat der Traditionszirkus „Circus Carl Busch“ eine gelungene Mischung aus Manegen-Klassikern geboten. Von Peter Schulte-Holtey
Gänsehaut und viel Spaß