Archiv – Frankfurt

Sie küsst ihn zur Prinzessin

Sie küsst ihn zur Prinzessin

Frankfurt - „Beim Sex habe ich gemerkt, dass das nicht das Richtige für mich ist“, sagt Laura. Sie verließ ihren damaligen Freund. „Er war ganz schön sauer. Wahrscheinlich hat er sich in seiner Männlichkeit gekränkt gefühlt“, erzählt sie weiter. …
Sie küsst ihn zur Prinzessin
Hessen erlebt kältesten Dezember seit 40 Jahren

Hessen erlebt kältesten Dezember seit 40 Jahren

Offenbach - Klirrender Frost und Massen von Schnee - Hessen hat den kältesten Dezember seit über vier Jahrzehnten erlebt.
Hessen erlebt kältesten Dezember seit 40 Jahren

Kältebus bringt Decken, Tee und Schokoriegel

Frankfurt - Mindestens 16 Menschen sind im vergangenen Winter auf deutschen Straßen erfroren. Um Obdachlosen und Prostituierten die klirrende Kälte erträglicher zu machen, sind in den Nächten so genannte Kältebusse unterwegs. Von Inga Radel
Kältebus bringt Decken, Tee und Schokoriegel

Hessen brechen sich am häufigsten im Januar die Knochen

Frankfurt (ale) - Also Vorsicht: Ob auf der Piste oder auf glatten Straßen - die meisten Hessen brechen sich im ersten Monat des Jahres die Knochen.
Hessen brechen sich am häufigsten im Januar die Knochen

Rollstuhlfahrerin stirbt bei Brand

Frankfurt - Eine 80 Jahre alte Rollstuhlfahrerin ist in der Nacht zum Donnerstag bei einem Brand in einem Frankfurter Seniorenheim ums Leben gekommen.
Rollstuhlfahrerin stirbt bei Brand

Familiengeschichte endet mit Doppelmord

Frankfurt - Klein und schmächtig ist der 68-Jährige. Kaum zu glauben, dass er in der Familie ein Gewaltregiment führte, das schließlich mit heimtückischem Doppelmord endet. Von Matthias Gerhart, dpa
Familiengeschichte endet mit Doppelmord

Ich + Ich beim Hessentag

Oberursel/Wiesbaden - Der Hessentag in Oberursel bekommt ein weiteres musikalisches Zugpferd. Am 16. Juni spielt die Berliner Band Ich + Ich ein Konzert bei dem Landesfest in der Taunusstadt.
Ich + Ich beim Hessentag

Leiser Fliegen

Langen - Für die lärmgeplagten Bürger rund um den Frankfurter Flughafen soll es ruhiger werden. Vom 13. Januar an werden zwei neue Flugverfahren erprobt, wie die Deutsche Flugsicherung in Langen mitteilt.
Leiser Fliegen

Turnhalle abgebrannt

Die Schüler einer Förderschule in Frankfurt-Unterliederbach müssen vorerst ohne ihre Turnhalle auskommen.
Turnhalle abgebrannt

Kiffer mit „Redebedarf“

Riedstadt/Groß-Gerau - Im Marihuana-Rausch hat es ein junger Mann aus Riedstadt (Kreis Groß-Gerau) derart mit der Angst zu tun bekommen, dass er sich ins Auto setzte und direkt zur Polizei fuhr.
Kiffer mit „Redebedarf“

Winterdiensten in Region bleibt oft nur Splitt

Offenbach ‐ Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab: Das Streusalz ist in vielen Kommunen im Rhein-Main-Gebiet aufgebraucht, Winterdienste müssen auf Rollsplitt umsteigen oder räumen nur noch verkehrswichtige Straßen.
Winterdiensten in Region bleibt oft nur Splitt

Kein Streusalz mehr da

Frankfurt/Offenbach - Der Dezember ist noch nicht zu Ende - und schon ist das Streusalz in vielen hessischen Kommunen aufgebraucht.
Kein Streusalz mehr da

Exhibitionist auf A661- Parkplatz festgenommen

Frankfurt (ale) - Eine nicht sehr weihnachtliche Begegnung hatte eine 19-jährige Frankfurterin am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags.
Exhibitionist auf A661- Parkplatz festgenommen

Flughafen will Koffer bis Silvester zustellen

Frankfurt - Der Frankfurter Flughafen will auch die letzten Gepäckstücke, die nach den Wetterkapriolen immer noch nicht bei ihren Besitzern sind, spätestens bis zum Jahresende zustellen.
Flughafen will Koffer bis Silvester zustellen

Festtagsbraten vom Balkon geklaut

Darmstadt (ale) - Eine Frau aus Darmstadt muss sich noch schnell nach einem neuen Festtagsbraten für den Heiligen Abend umschauen gehen.
Festtagsbraten vom Balkon geklaut

Mehr Polizei, weniger Taschendiebstahl

Frankfurt - Deutlich mehr Polizisten in Uniform oder Zivil waren in diesem Jahr zwischen den Glühwein- und Bratwurstbuden des Frankfurter Weihnachtsmarktes unterwegs.
Mehr Polizei, weniger Taschendiebstahl

Heroin im Ü-Ei

Viernheim/Darmstadt - In einem Überraschungsei hat ein 42-jähriger Mann aus Viernheim Heroin versteckt.
Heroin im Ü-Ei

Diebes-Beute von 16.500 Euro

Frankfurt - Fette Beute haben Unbekannte bei einem Kellereinbruch in einem Frankfurter Mehrfamilienhaus gemacht.
Diebes-Beute von 16.500 Euro

Die schönsten Schnee-Bilder unserer Leser

Der Schnee der vergangenen Tagen hat viele nur noch genervt: Stau, Matsch und fast unmögliches Laufen. Aber einige unsere Leser hatten viel Spaß im Schnee. Hier ein paar schöne Bilder vom frühen weißen Winter.
Die schönsten Schnee-Bilder unserer Leser

Segelohren überführen Trickdieb

Frankfurt - Seine Segelohren haben einen 18 Jahre alten Trickdieb überführt, der einem alten Mann in Frankfurt 100 Euro aus dem Portemonnaie geklaut hat.
Segelohren überführen Trickdieb

Städel bekommt „Madonna mit Kind“ geschenkt

Frankfurt - Ein Weihnachtsgeschenk für das Städel: Das Frankfurter Ehepaar Barbara und Eduard Beaucamp stiftet dem Museum das Gemälde „Madonna mit Kind“ von Guercino, einem der bedeutendsten Maler des italienischen Barocks.
Städel bekommt „Madonna mit Kind“ geschenkt

Pfarrer krankenhausreif geschlagen

Flieden/Fulda  - Drei maskierte Einbrecher haben im osthessischen Flieden einen Pfarrer in seinem Haus mit einer Schaufel krankenhausreif geschlagen und ausgeraubt.
Pfarrer krankenhausreif geschlagen

Ikea wieder schneefrei und offen

Frankfurt - Schippst Du noch oder kaufst Du schon? Am Dienstag waren die Schneemassen auf dem Dach des Frankfurter Ikea- Möbelhauses noch ein gewichtiges Argument, um die Filiale vorsichtshalber zu schließen. Jetzt kann wieder geshoppt werden.
Ikea wieder schneefrei und offen

Rhein will mehr Videoüberwachung in Frankfurt

Frankfurt - Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) will vom 1. Januar an die Videoüberwachung in Frankfurt ausbauen - auch ohne Zustimmung der Stadt.
Rhein will mehr Videoüberwachung in Frankfurt