Archiv – Frankfurt

Zwei Jahre Bewährung für Marihuana-Plantage

Zwei Jahre Bewährung für Marihuana-Plantage

Frankfurt - Das Landgericht Frankfurt hat einen Hobby-Gärtner zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Strafbar war nicht der grüne Daumen des Mannes, sondern die Pflanzen, die er anbaute.
Zwei Jahre Bewährung für Marihuana-Plantage

Dämpfer für FH-Energierechner

Frankfurt (mic) - Die Nutzung des von der Fachhochschule Frankfurt (FH) entwickelten Online-Re chners „Erneuerbar Komm“ hat einen herben Dämpfer bekommen.
Dämpfer für FH-Energierechner

Schlägerei in der U-Bahnstation

Frankfurt (nb) - Aus bislang noch unbekannten Gründen  sind am frühen Sonntagmorgen gegen sechs Uhr zwei Männer im Alter von 24 und 30 Jahren in der U-Bahnstation Heddernheim handgreiflich aneinandergeraten.
Schlägerei in der U-Bahnstation

Brutaler Überfall auf junge Frau

Frankfurt (nb) - Ein 18-jähriger Frankfurter hat in der Nacht zum Sonntag versucht, eine Frau zu überfallen. Dabei schlug der Mann seinem Opfer brutal ins Gesicht.
Brutaler Überfall auf junge Frau

Polizisten über Schulter geschaut

Frankfurt - Wie fühlt sich ein Wasserschutzpolizist? Und wie werden Beweise gesichert? Das konnten rund 20.000 Menschen erfahren, die sich am Samstag beim Tag der offenen Tür in Hessens größtem Polizeipräsidium über die Arbeit der Frankfurter …
Polizisten über Schulter geschaut

Schuss auf Bauern: Täter gefasst

Frankfurt - Knapp sechs Wochen nach dem Schuss auf einen Frankfurter Landwirt ist der mutmaßliche Täter festgenommen worden. Der 45 Jahre alte Kroate habe gestanden, berichtete die Staatsanwaltschaft in Frankfurt.
Schuss auf Bauern: Täter gefasst

Mobbing-Seite: Falscher Verdächtiger

Lübeck/Frankfurt - Der als mutmaßlicher Betreiber der Mobbing-Site isharegossip.com gefasste Täter war nur ein Trittbrettfahrer. Der 25 Jahre alte Lübecker habe aus finanziellen Gründen behauptet, der Betreiber der Internetseite zu sein, sagte …
Mobbing-Seite: Falscher Verdächtiger

Anschlag auf Konferenz geplant?

Frankfurt - Die Polizei hat drei Männer aus der autonomen Szene in Frankfurt vorübergehend festgenommen. Die Ermittler fanden bei den jungen Männern Sprengkörper und Molotow-Cocktails.
Anschlag auf Konferenz geplant?

Brautpaar kriegt keinen Schadensersatz von Veranstalter

Frankfurt - Ein Brautpaar hat den Veranstalter seiner türkischen Hochzeit auf Schadensersatz verklagt, weil es 220 Gäste ausladen musste. Damit seien ihnen unter anderem Geld- und Goldgeschenke im Wert von rund 8250 Euro entgangen, argumentierten …
Brautpaar kriegt keinen Schadensersatz von Veranstalter

Sicherheitsdaten monatelang unbearbeitet

Wiesbaden/Frankfurt- Bei der hessischen Polizei sind rund 10.000 sicherheitsrelevante Datensätze über Mitarbeiter des Frankfurter Flughafens monatelang unbearbeitet liegengeblieben.
Sicherheitsdaten monatelang unbearbeitet

Dietzenbacher zieht Pistole im Terminal

Frankfurt/Dietzenbach (baw) - An der Passkontrolle des Frankfurter Flughafens ist es zu einem gefährlichen Zwischenfall gekommen. Ein geistig verwirrter 29-jähriger Dietzenbacher hat eine Schreckschusspistole gezogen.
Dietzenbacher zieht Pistole im Terminal

Tatort Autobahn: Schüsse auf Auto

Frankfurt/Obertshausen (baw) - Kurz vor dem Offenbacher Kreuz hat ein 21-Jähriger mit einer Gasdruckpistole auf ein fahrendes Auto geschossen. Die beiden Insassen aus Obertshausen wurden nicht verletzt.
Tatort Autobahn: Schüsse auf Auto

Klimaneutraler Hessentag

Oberursel (dpa) Wer zum diesjährigen Hessentag mit dem Auto nach Oberursel fährt, zahlt für seine Abgase. „Erstmals in seiner 50-jährigen Geschichte wird der Hessentag klimaneutral gefeiert“, sagte der Oberurseler Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD) …
Klimaneutraler Hessentag

Autobahnen am Flughafen gesperrt

Frankfurt - In den kommenden Tagen ist auf der Autobahn am Frankfurter Flughafen nachts kein Durchkommen mehr. Manche Strecken werden voll gesperrt. Die genauen Sperrzeiten:
Autobahnen am Flughafen gesperrt

2,5 Kilo Heroin in Autobatterie

Frankfurt - In einer Autobatterie hat die Frankfurter Polizei 2,5 Kilogramm Heroin gefunden. In der Nähe des Flughafens seien am Sonntag ein 37 Jahre alter Rauschgifthändler und zwei Komplizen geschnappt worden, berichtete die Polizei.
2,5 Kilo Heroin in Autobatterie

Waren K.O.-Tropfen im Spiel?

Frankfurt (baw) - Eine 31-jährige Frankfurterin ist vermutlich Opfer von K.O.-Tropfen geworden. Sie wurde in einem Lokal beraubt - und kann sich an nichts erinnern.
Waren K.O.-Tropfen im Spiel?

Überfall auf Pizzaboten

Frankfurt (nb) - Eine Gruppe von sechs Personen hat gestern Abend einen Pizzaboten überfallen. Die Räuber nahmen dem 19-Jährigen seine Lieferung ab.
Überfall auf Pizzaboten

Musiker will Gitarre klauen

Frankfurt (nb) - Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen einen Mann aus Heusenstamm auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Der 43-Jährige wollte gerade in ein Musikgeschäft einbrechen.
Musiker will Gitarre klauen

Polizeiaktion: Piraten offline

Darmstadt - Nach einer Polizeiaktion ist die Piratenpartei Deutschland vorübergehend offline. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt habe am Freitag „eine Vielzahl“ von Servern beschlagnahmen lassen, teilten die Piraten mit.
Polizeiaktion: Piraten offline

Angestaute Wut in Jobcentern

Frankfurt/Offenbach - Der Tod einer 39-Jährigen durch einen Polizei schuss in einem Frankfurter Jobcenter hat eine Debatte über Konsequenzen für die Behörden in Gang gesetzt. War der Tatort Zufall? Oder sind …
Angestaute Wut in Jobcentern

Biblis: Mehrere Zwischenfälle

Biblis - In den vergangenen Jahren hat es drei Störfälle in der Brandmeldezentrale des Atomkraftwerkes gegeben. Die Vorfälle hätten jedoch keine sicherheitstechnische Bedeutung gehabt, teilte Betreiber RWE mit.
Biblis: Mehrere Zwischenfälle

Rechtsstreit um Grüne Soße beigelegt

Frankfurt - Die traditionelle „Grüne Soße“ muss aus frischen Kräutern der Rhein-Main-Region bestehen. Das haben die Frankfurter Kräutergärtner nun auch schriftlich, nachdem sie sich in einem Streit vor dem Patentgericht mit einem Berliner …
Rechtsstreit um Grüne Soße beigelegt

Blutbad im Jobcenter: So kam es zum Streit

Frankfurt - Nach dem tödlichen Ausgang eines Streits in einem Frankfurter Jobcenter ist der Zustand des bei dem Zwischenfall verletzten Polizisten stabil. Mittlerweile scheint auch klar zu sein, was die Auseinandersetzung ausgelöst hatte. 
Blutbad im Jobcenter: So kam es zum Streit

Kommentar: Mehr Luft für Praxis

Künftige Referendare in Hessen werden aufatmen: Bald ist die Zeit vorbei, in denen sie vor lauter Theorie kaum Zeit hatten, sich auf die Unterrichtsstunden vorzubereiten. Von Petra Wettlaufer-Pohl
Kommentar: Mehr Luft für Praxis