Archiv – Frankfurt

Fische in Frankfurter Weiher erstickt

Fische in Frankfurter Weiher erstickt

Frankfurt am Main - Die Fische, die am vergangenen Freitag zu hunderten tot auf einem Frankfurter Weiher trieben, sind erstickt. 
Fische in Frankfurter Weiher erstickt
Brand im Dachgeschoss - ein Toter

Brand im Dachgeschoss - ein Toter

Frankfurt - Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Frankfurt-Niederrad ist heute Morgen ein Mann ums Leben gekommen.
Brand im Dachgeschoss - ein Toter

Frankfurt ist zweitattraktivste Großstadt Deutschlands

Frankfurt/London - Frankfurt ist einem internationalen Städtevergleich zufolge die zweitattraktivste Großstadt Deutschlands.
Frankfurt ist zweitattraktivste Großstadt Deutschlands

Völliger Stillstand

Frankfurt (isi) - Ab 10.23 Uhr ging fast gar nichts mehr auf der Autobahn 661 in Richtung Egelsbach. Im Kriechtempo schob sich eine allmählich auf über sieben Kilometer Länge anwachsende Blechlawine am Frankfurter Norden vorbei.
Völliger Stillstand

Rettungswagen fährt Kind über den Fuß

Frankfurt - Ein sieben Jahre alter Junge ist auf dem Frankfurter Museumsuferfest von einem Rettungswagen verletzt worden.
Rettungswagen fährt Kind über den Fuß

Museumsuferfest nur mäßig besucht

Frankfurt - Das unfreundliche Wetter mit reichlich Niederschlag hat viele Menschen vom Besuch des Frankfurter Museumsuferfestes abgehalten.
Museumsuferfest nur mäßig besucht

Verregnetes Museumsuferfest

Das Museumsuferfest in Frankfurt hat in diesem Jahr wetterbedingt etwas weniger Besucher zu verzeichnen. Trotzdem war es wieder ein gelungenes Wochenende.
Verregnetes Museumsuferfest

Hilfsbereitem Fahrer rollt der eigene Wagen weg

Frankfurt (vs) - Mehrere zehntausend Euro Sachschaden, fünf beschädigte Autos sowie eine leicht verletzte Frau sind die Bilanz eines nicht alltäglichen Unfalles am Freitagmittag auf der Autobahn A 3 in Höhe der Anschlussstelle Frankfurt-Süd.
Hilfsbereitem Fahrer rollt der eigene Wagen weg

Überfall auf Dame mit Rollator

Frankfurt (vs) - Eine 86-jährige Frankfurterin ist am Freitag gegen 11 Uhr das Opfer eines dreisten Überfalls geworden.
Überfall auf Dame mit Rollator

Mainufer wird zur Festmeile

Frankfurt - Es ist das größte Fest in Frankfurt und bis zum Sonntag verwandelt sich das Mainufer wieder in eine Partyzone. Das Museumsuferfest ist heute Abend eröffnet worden.
Mainufer wird zur Festmeile

Mysteriöses Fischsterben in Frankfurt

Frankfurt - Ein rätselhaftes Fischsterben beschäftigt die Behörden in Frankfurt. In einem Weiher nahe der Messe seien heute Morgen mehrere hundert Fische verendet, teilte die Stadt mit.
Mysteriöses Fischsterben in Frankfurt

Erfolgloser Kettenreißer in der U-Bahn-Haltestelle

Frankfurt (nb) - Ein Mann hat gestern Nachmittag versucht, einer 55-Jährigen die Kette vom Hals zu reißen. Als der Raub misslang, flüchtete der Ganove.
Erfolgloser Kettenreißer in der U-Bahn-Haltestelle

Perverser Akrobat belästigt Touristin

Frankfurt (nb) - Was muss sie für einen Eindruck von Deutschland haben? Eine tschechische Touristin ist gestern Nachmittag von einem Exhibitionisten belästigt worden - auf äußerst akrobatische Art und Weise.
Perverser Akrobat belästigt Touristin

Verfolgungsjagd: Renitenter Rentner flüchtet vor Polizei

Frankfurt (nb) - Eine wilde Verfolgungsjagd durch Sachsenhausen hat sich ein Rentner mit der Polizei geliefert. Der Mann flüchtete mit dem Auto vor den Beamten, obwohl er gerade erst wegen Fahrens ohne Führerschein verurteilt worden war.
Verfolgungsjagd: Renitenter Rentner flüchtet vor Polizei

Missachtung von Maulkorbzwang - Frau verurteilt

Frankfurt - Wer seinen Hund trotz Leinen- und Maulkorbzwangs frei herumlaufen lässt, riskiert eine empfindliche Strafe. Das Amtsgericht Frankfurt verurteilte deshalb heute die 58 Jahre alte Halterin eines Schäferhundes.
Missachtung von Maulkorbzwang - Frau verurteilt

Kokain an Hells Angels verkauft 

Frankfurt - Drei Männer müssen sich seit heute wegen umfangreichen Drogenhandels vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Die Anklage legt den zwischen 41 und 48 Jahre alten Männern acht Einzeltaten zur Last.
Kokain an Hells Angels verkauft 

Rätselraten nach Schießerei im Bahnhofsviertel

Frankfurt - Die Polizei rätselt weiter über die Hintergründe einer Schießerei im Bahnhofsviertel. Auch die Vernehmung des Opfers brachte keine Erkenntnisse über Motiv und Ursache des Streits.
Rätselraten nach Schießerei im Bahnhofsviertel

Prozessbeginn gegen Flughafenattentäter

Frankfurt - Es war der erste islamistische Anschlag in Deutschland: Der Täter erschoss am Frankfurter Flughafen zwei US-Soldaten und verletzte zwei lebensgefährlich. Ein halbes Jahr später beginnt der Prozess gegen Arid Uka.
Prozessbeginn gegen Flughafenattentäter

Schüsse in Bahnhofsnähe

Frankfurt - Schüsse im Frankfurter Bahnhofsviertel: Ein unbekannter Mann ist am Dienstagnachmittag in der Nähe des Hauptbahnhofs angeschossen und verletzt worden.
Schüsse in Bahnhofsnähe

Marihuanaplantage aus Hubschrauber entdeckt 

Frankfurt (vs) - Gut versteckt hinter dicken Büschen und Dornengestrüpp hat die Besatzung eines Polizeihubschraubers am Montagnachmittag gegen 15 Uhr eine große Marihuanaplantage nahe dem Frankfurter Nordwest-Kreuz entdeckt.
Marihuanaplantage aus Hubschrauber entdeckt 

Handgreiflicher Rentner

Frankfurt (vs) - Ein banaler Parkrempler mit Folgen: Am Samstagabend ist es in Frankfurt zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen zwischen einem Rentner und der Polizei.
Handgreiflicher Rentner

Schwerer Verkehrsunfall auf A5

Frankfurt (vs) - Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der A5 zu einem schlimmen Verkehrsunfall gekommen. Alkohol und die überhöhte Geschwindigkeit einer jungen Autofahrerin haben dabei die entscheidende Rolle gespielt. 
Schwerer Verkehrsunfall auf A5

Das Crash-Risiko bleibt

Offenbach - Eine bei Autofahrern gefürchtete Risikostelle am Offenbacher Kreuz soll entschärft werden. Allerdings erst ab dem Jahre 2016. Es handelt sich um den Bereich unter der Brücke der A661 in Richtung Würzburg. Von …
Das Crash-Risiko bleibt

Jugendbande misslingt Handydiebstahl

Frankfurt (vs) - Ein 15-Jähriger ist am gestrigen Abend in der Stephanstraße von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen worden. Sie haben versucht, das Handy des Jungen zu rauben.
Jugendbande misslingt Handydiebstahl