Archiv – Frankfurt

Denken statt rumjammern

Denken statt rumjammern

Das wird noch hart. Auf der einen Seite eine Luftverkehrsdrehscheibe, wo man sich angesichts des Nachtflugverbots fühlt, wie jemand, dem das Blut im rechten Arm abgeschnürt wird. Von Michael Eschenauer
Denken statt rumjammern
Ferienzeit - Baustellenzeit

Ferienzeit - Baustellenzeit

Frankfurt (cnn) - Die Sommerferien stehen vor der Tür, und wie in jedem Jahr versprechen das Frankfurter Straßenverkehrsamt, das Amt für Straßenbau und Erschließung und die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF), die zahlreichen Bauarbeiten an den …
Ferienzeit - Baustellenzeit

Fußgänger bei Unfällen schwer verletzt

Frankfurt (dr) - Gestern sind bei zwei Verkehrsunfällen zwei Personen schwer verletzt worden. Ein Unfallopfer kam mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.
Fußgänger bei Unfällen schwer verletzt

Flughafen-Chef verlangt flexiblere Grenze

Frankfurt - Am Frankfurter Flughafen soll nach dem Willen des Betreibers Fraport eine flexiblere Grenze zum Nachtflugverbot eingeführt werden.
Flughafen-Chef verlangt flexiblere Grenze

Uneins über Lärmschutz

Frankfurt/Offenbach - Die Proteste gegen Fluglärm setze sich fort. Nun hat das Lager der Betroffenen Unterstützung von unerwarteter Seite erhalten. Die Frankfurter CDU hat ein Fünf-Punkte-Programm vorgelegt, um den Lärmschutz am Frankfurter …
Uneins über Lärmschutz

Stabwechsel im Römer

Frankfurt - Der Sozialdemokrat Peter Feldmann ist neuer Oberbürgermeister in Frankfurt. Der 53-Jährige wurde am Donnerstagabend im Rathaus Römer vereidigt. Zuvor war die Christdemokratin Petra Roth nach 17 Jahren an der Spitze des Rathauses …
Stabwechsel im Römer

Um die Ecke reisen

Es ist Sommer – zumindest sagt das der Kalender. Den 21. Juni hatten deshalb viele rot angestrichen. Auch wenn sich in Deutschland die Jahreszeit mal wieder verspätet hat, wollen momentan viele Sonne, Entspannung, Action und Urlaub. Von Tanja Duda
Um die Ecke reisen

Die ewige Römer-Chefin

Morgen Nacht um 24 Uhr endet die Ewigkeit. Petra Roth wird dann tatsächlich ihren letzten Tag im Amt des Frankfurter Oberbürgermeisters hinter sich gebracht haben. Von Christian Riethmüller
Die ewige Römer-Chefin

Energiewende: Handwerk macht Druck

Frankfurt- Das Handwerk hat die Politik bei der Energiewende in die Pflicht genommen. „Wir brauchen die politischen Rahmenbedingungen“, sagte der Präsident der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Bernd Ehinger, gestern. Von Marc Kuhn
Energiewende: Handwerk macht Druck

RMV wird um 3,9 Prozent teurer

Offenbach (psh) - Die Tickets für Busse und Bahnen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) werden ab Mitte Dezember durchschnittlich 3,9 Prozent teurer. Das hat der RMV-Aufsichtsrat beschlossen.
RMV wird um 3,9 Prozent teurer

Demonstranten wollen im Terminal schlafen

Frankfurt - Zuhause ist es vielen Bürgern mittlerweile zu laut. Deshalb wollen zahlreiche Lärmgegner in der Nacht zum Samstag im Frankfurter Flughafen übernachten.
Demonstranten wollen im Terminal schlafen
Video

Fluglärm für Fraport-Chef Schulte

Fluglärmgegner haben das Haus von Fraport-Chef Stefan Schulte in Bad Homburg beschallt - mehr als gedämpfter Fluglärm war jedoch nicht erlaubt.
Fluglärm für Fraport-Chef Schulte

Kampagne für Siegesfeier auf dem Römer

Frankfurt - Die beiden letzten Titel des Nationalteams (1990 und 1996) wurden auf dem Römer gefeiert, auch nach dem zweiten Platz bei der WM 2002 kam die DFB-Elf nach Frankfurt. Nun soll der mögliche Titel wieder in Hessen zelebriert werden - …
Kampagne für Siegesfeier auf dem Römer

Mit RMV im Clinch

Offenbach - Holger Greiner lässt nicht locker. Seit vielen Jahren reibt sich der Sprecher vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) an den Ticketpreisen im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV). Jetzt legt er nach. Von Peter Schulte-Holtey
Mit RMV im Clinch

Dicke Brocken

Das wird auch die Kommunalpolitiker in Rhein-Main nicht kalt lassen: In einer aktuellen Fahrpreis-Studie des Verkehrsclubs Deutschland schneidet der Rhein-Main-Verkehrsverbund schlecht ab. Von Peter Schulte-Holtey
Dicke Brocken

Verkehrsclub: RMV zu teuer, zu kompliziert

Offenbach (psh) - Zu teuer und zu kompliziert - so lautet das Urteil des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) über den Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV).
Verkehrsclub: RMV zu teuer, zu kompliziert

Gedämpfter Krach vor dem Haus vom Fraport-Chef

Frankfurt - Sie lieben Moderne Kunst, absurdes Theater vielleicht? Dann haben Sie gestern ein tolles Stück versäumt. Titel: Fluglärmgegner beschallt Flughafenchef, der nicht da ist, mit Lärm, den man nicht hören kann. Von Michael Eschenauer
Gedämpfter Krach vor dem Haus vom Fraport-Chef

Brutaler Tierquäler erschlägt seinen Hund

Frankfurt (dr) - Auf unsagbar brutale Art und Weise hat ein unbekannter Mann seinen eigenen Hund gequält und erschlagen. Der Tierquäler war offensichtlich betrunken und flüchtete.
Brutaler Tierquäler erschlägt seinen Hund

Mit wenig Geld gegen Schwarz-Grün

Frankfurt - Der neue Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann will ein bürgernahes und fleißig arbeitendes Stadtoberhaupt sein. „Im Rathaus wird das Licht oft lange an sein“, hatte der Sozialdemokrat im Wahlkampf versprochen. Von Ira Schaible
Mit wenig Geld gegen Schwarz-Grün

Occupy erhält das Hausrecht

Frankfurt (mic) - Nach Gesprächen zwischen den Bewohnern des Occupy-Camps mit dem Ordnungsdezernenten Markus Frank (CDU) meldet die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Aktivisten vor der EZB hätten von einem „kooperativen Austausch“ gesprochen und …
Occupy erhält das Hausrecht

Mann löst Feuerwehr-Großeinsatz aus

Frankfurt - Ein Bierchen in luftiger Höhe hat in Frankfurt für einen größeren Rettungseinsatz gesorgt. Ein Mann hatte auf seinem Dach das „allmorgendliche Bier“ und eine Zigarette genießen wollen.
Mann löst Feuerwehr-Großeinsatz aus

Menschenkette gegen Fluglärm

Mit einer kilometerlangen Menschenkette haben gestern Tausende Fluglärmgegner in Frankfurt demonstriert. Die Veranstalter sprachen von etwa 8000 Teilnehmern, die Polizei von rund 4000.
Menschenkette gegen Fluglärm

Menschenkette gegen Lärm

Frankfurt - Mit einer kilometerlangen Menschenkette haben gestern Tausende Fluglärmgegner in Frankfurt demonstriert. Die Veranstalter sprachen von etwa 8000 Teilnehmern, die Polizei von rund 4000.
Menschenkette gegen Lärm

Koch sticht Chef vor Augen der Besucher nieder

Frankfurt - Ein Koch hat vor den Augen der Restaurantbesucher seinen Chef niedergestochen. Das Landgericht Frankfurt hat ihn nun zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.
Koch sticht Chef vor Augen der Besucher nieder

Wegen Gewitter: 50 Starts in der Nacht

Frankfurt/Wiesbaden - Wegen eines starken Gewitters sind heute Nacht zahlreichen Ausnahmen vom Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen genehmigt worden.
Wegen Gewitter: 50 Starts in der Nacht

Echter Männerkram... und Frauensache?

Frankfurt - Einen Plausch unter Kolleginnen hält Yvonne Eckelt eher selten. Es mangelt nicht an Zeit, nicht an Gesprächsstoff, aber eben an Kolleginnen. Die Dietzenbacherin ist Feuerwehrfrau in Frankfurt.  Von Cora Werwitzke und Angelika Pöppel
Echter Männerkram... und Frauensache?

Messerangriff: Frau muss in die Psychiatrie

Frankfurt - Das Landgericht in Frankfurt hat eine Frau zu einem Aufenthalt in einer Psychiatrie verurteilt. Die heute 45-Jährige hatte im vergangenen Jahr ihre Mutter und deren Freund mit einem Messer angegriffen.
Messerangriff: Frau muss in die Psychiatrie

Übelkeit und Erbrechen nach Schwimmbad-Besuch

Frankfurt - Mehrere Kinder haben nach einem Besuch in einem Frankfurter Schwimmbad über Bauchschmerzen und Übelkeit geklagt. Einige der betroffenen Jungen und Mädchen erbrachen sich.
Übelkeit und Erbrechen nach Schwimmbad-Besuch

Zigarren – Stoff für Legenden

Es gibt wohl kaum ein Genussmittel, über das schon so viele Legenden und Geschichten erzählt wurden wie über Zigarren. Bis heute haben Zigarren nichts von ihrer Faszination verloren.
Zigarren – Stoff für Legenden

Wenn Kinder seelische Beschwerden plagen

Frankfurt - Die Sache, die sein Leben verändern sollte, begann kurz nach der Einschulung: Es gab plötzlich kleine Schäden im Haushalt. Kratzer im Parkett, Schnitte im Hemd des Bruders, rätselhafte Lackschäden am Wohnzimmerschrank. Von Michael …
Wenn Kinder seelische Beschwerden plagen

Gericht verurteilt Todesfahrer

Frankfurt - Das Amtsgericht Frankfurt hat einen Mann zu einer Bewährungsstrafe verurteilt, weil dieser einen Jungen überfahren hat. Das Kind starb damals an den Folgen des Unfalls.
Gericht verurteilt Todesfahrer

Schrottautos für viel Geld verkauft

Frankfurt (mic) - „Da draußen wartet eine Million Autos auf dich. Welcher ist dein Nächster?“ Die Werbeslogans der Internet-Autohändler klingen klasse. Dennoch ist gerade bei den anonymen, kaum zu kontrollierenden Märkten des worldwideweb Vorsicht …
Schrottautos für viel Geld verkauft

Bohrgerät kippt in Wohnhaus

Mainz (bl) - Ein 80 Tonnen schweres Bohrgerät  ist in Mainz  gegen ein Wohnhaus gekippt. Die Bewohner können vorerst nicht zurück in ihre Wohnungen.
Bohrgerät kippt in Wohnhaus

Bayrischer Tourist ausgeraubt

Frankfurt (dr) - Ein Tourist aus Bayern ist gestern von drei Männern ausgeraubt worden. Zudem wurde eine 77-jährige Frau Opfer eines dreisten Straßenräubers, der ihr eine teure Halskette entriss.
Bayrischer Tourist ausgeraubt

Totes Fohlen: Tierquäler sticht erneut zu

Hofheim (nb) - Sinnlose Tierquälerei in Hofheim: Ein bislang Unbekannter hat erneut ein Pferd schwer verletzt. Das Fohlen musste eingeschläfert werden.
Totes Fohlen: Tierquäler sticht erneut zu

Fluglärm für Petra Roth

Frankfurt - Anwohner aus Sachsenhausen haben heute Morgen das Haus von Petra Roth beschallt. Damit protestierten die Aktivisten gegen den Fluglärm in dem besonders betroffenen Stadtteil.
Fluglärm für Petra Roth

Und im Zentrum steht „Kap Europa“

Frankfurt - Ungefähr 10.000 Menschen sollen einmal in dem Viertel wohnen und bis zu dreimal so viele dort arbeiten, sagt Mark Gellert vom Planungsdezernat der Stadt. Das Investitionsvolumen beziffert er auf einige Milliarden Euro. Von Ira Schaible
Und im Zentrum steht „Kap Europa“

Kein Sex: Angriff auf die Ehefrau

Frankfurt - Ein 31 Jahre alter Mann muss sich seit Montag vor dem Landgericht Frankfurt verantworten, weil er seine Ehefrau mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben soll. Die Frau soll sich zuvor geweigert haben, mit ihm zu schlafen.
Kein Sex: Angriff auf die Ehefrau

Wirbel um Abkehr vom „Turbo-Abi“

Offenbach (psh) - In der neu aufgeflammten Debatte ums „Turbo-Abi“ an Hessens Gymnasien begrüßen Elternverbände die Idee von Ministerpräsident Volker Bouffier, es den Schulen wieder selbst zu überlassen, die Zeit bis zum Abitur auf acht oder neun …
Wirbel um Abkehr vom „Turbo-Abi“

Späte Wende

Die neue Kultusministerin Nicola Beer (FDP) ahnt offensichtlich, dass der Ärger programmiert ist. Denn die Ankündigung von Ministerpräsident Volker Bouffier, sogenannten Selbständigen Gymnasien die Wahl zwischen der Schulzeitverkürzung G 8 und dem …
Späte Wende

Mann mit Messer lebensgefährlich verletzt

Frankfurt (bl) - Mit lebensgefährlichen Stichverletzungen musste gestern ein Mann ins Krankenhaus gebracht werden. Zuvor kam es zu einem Streit, bei dem der Mann mit einem Messer angegriffen wurde.
Mann mit Messer lebensgefährlich verletzt

„Kunden zahlen Millionen drauf“

Frankfurt - Betrug beim Abwiegen von Lebensmitteln im Handel ist illegal, betont die Ernährungsexpertin Andrea Schauff von der Verbraucherzentrale Hessen.
„Kunden zahlen Millionen drauf“

Ein Damm gegen die „Gier nach Kies“

Frankfurt - Mit tausenden Sandsäcken symbolisch die „Gier nach Kies“ eindämmen: Das haben Vertreter globalisierungskritischer Organisationen wie Attac, Oxfam und Campact gestern in Frankfurt vor der Börse versucht.
Ein Damm gegen die „Gier nach Kies“

Mit Sandsäcken für die Finanztransaktionssteuer

Frankfurt - Protestaktion in Frankfurt: Aktivisten haben vor der Börse einen Wall aus Sandsäcken errichtet. Damit wollten sie ihrer Forderung nach einer Finanztransaktionssteuer Nachdruck verleihen.
Mit Sandsäcken für die Finanztransaktionssteuer