Archiv – Frankfurt

Die „FR“ soll eigenständig bleiben

Die „FR“ soll eigenständig bleiben

Frankfurt - Der Titel bleibt, das Team dahinter nicht: Die angeschlagene „Frankfurter Rundschau“ steht nach ihrer Übernahme vor einer gewaltigen Zäsur.
Die „FR“ soll eigenständig bleiben

Mit Messer bedroht und zwischen Autos eingekeilt

Frankfurt-Kalbach - Ein 23-jähriger Mann soll gestern Morgen gegen 3 Uhr in der Alten Riedbergstraße von vier unbekannten Tätern in seinem Fahrzeug überfallen worden sein. Zuvor hatten sie den 23-Jährigen nach dessen Angaben mit zwei Fahrzeugen …
Mit Messer bedroht und zwischen Autos eingekeilt

Fechenheim ist nicht Ibiza

Frankfurt - Es herrscht viel Bewegung auf den Tanzflächen in Rhein-Main: Das U60311 wurde zwangsgeräumt, das Pulse musste nach zwölf Jahren schließen. Die Batschkapp zieht nach Seckbach. Auch das Monza sucht neue Räume.
Fechenheim ist nicht Ibiza

Drei Jahre Haft für Islam-Sympathisanten

Frankfurt - Zuhause Sprengsätze und Bomben gebastelt, eine Explosion verursacht: Ein 26 Jahre alter Student und Islam-Sympathisant ist am Mittwoch in Frankfurt zu drei Jahren Haft verurteilt worden.
Drei Jahre Haft für Islam-Sympathisanten

„FAZ“ übernimmt „Frankfurter Rundschau“

Frankfurt - Die insolvente „Frankfurter Rundschau“ („FR“) wird von der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" („FAZ") übernommen. Das Bundeskartellamt in Bonn gab am Mittwoch grünes Licht für den Kauf.
„FAZ“ übernimmt „Frankfurter Rundschau“

Fahrer flüchtet und wehrt sich

Heddernheim - Ein Auto, das in unsicherer Fahrweise im Erich-Ollenhauer-Ring unterwegs war, fiel einer Funkstreife am Mittwoch, gegen 0.15 Uhr, auf. Im Hammarskjöldring sollte der Renault Megane anhalten.
Fahrer flüchtet und wehrt sich

Jahrgangspräsentation „Apfelwein im Römer“

Frankfurt - Das „Kränzche“ wird an diesem Sonntag, 3. März, wohl nicht am Römer in Frankfurt angebracht. Doch das ist auch gar nicht nötig.  Von Christian Riethmüller
Jahrgangspräsentation „Apfelwein im Römer“

In Stadt und Kreis Offenbach fehlen Fachkräfte

Frankfurt/Offenbach - Tausende Fachkräfte fehlen den Betrieben in Stadt und Kreis Offenbach sowie in ganz Hessen pro Jahr. Die IHK wollen jetzt gegensteuern. Von Marc Kuhn
In Stadt und Kreis Offenbach fehlen Fachkräfte

Ex-Landrat Walter will Urteil überprüfen lassen

Darmstadt/Offenbach - Der frühere Landrat des Kreises Offenbach, Peter Walter (CDU), will seine Verurteilung wegen Untreue vom Bundesgerichtshof überprüfen lassen. Dies teilte sein …
Ex-Landrat Walter will Urteil überprüfen lassen

Fahrgast will Taxi klauen

Bornheim - Ein 63-jähriger Taxifahrer nahm am Dienstag gegen 1 Uhr, in der Saalburgstraße drei Personen auf, die nach Sachsenhausen in die Brückenstraße gefahren werden wollten. Dort würde ein weiterer Fahrgast warten.
Fahrgast will Taxi klauen

Schreibhemmungen: Uni hilft in Nachtschicht

Frankfurt - Mit einer „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" will die Uni Frankfurt Studenten helfen, liegengebliebene Studienarbeiten anzugehen. Am 7. März bleibe die geisteswissenschaftliche Bibliothek bis zum Morgen des nächsten Tages …
Schreibhemmungen: Uni hilft in Nachtschicht

Lehrermangel an Berufsschulen

Offenbach - Im Rhein-Main-Gebiet müssen im laufenden Schuljahr wieder eine ganze Reihe von Berufsschulen mit einem großen Mangel an Lehrern zurechtkommen. Dies geht aus einem Appell der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Offenbach an die …
Lehrermangel an Berufsschulen

Unbekannte schlagen Opfer an der Haustür zusammen

Frankfurt - Gestern haben bisher unbekannte Täter in Frankfurt zwei schwere Raubüberfälle begangen. Dabei wurde ein 36-Jähriger Mann brutal zusammengeschlagen und eine 71-Jährige Frau zu Boden gestoßen.
Unbekannte schlagen Opfer an der Haustür zusammen

Feuerwehrauto schleudert über Autobahn

Frankfurt - Der 18-jährige Fahrer eines Mannschaftswagens der Feuerwehr Bad Vilbel befuhr die rechte Fahrspur der A66 in Richtung Ffrankfurt. In Höhe der genannten Unfallstelle kam er infolge Schnee- und Eisglätte ins Schleudern.
Feuerwehrauto schleudert über Autobahn

Staatsanwaltschaft: S&K-Verfahren braucht Zeit

Frankfurt - Im Anlageskandal um die Frankfurter Immobiliengruppe S&K ist vorerst nicht mit einer schnellen Anklage zu rechnen. Das Verfahren sei selbst für Frankfurter Verhältnisse sehr umfangreich und sicher nicht in wenigen Monaten abzuschließen.
Staatsanwaltschaft: S&K-Verfahren braucht Zeit

Unbekannter versucht, 14-Jähriger Hose auszuziehen

Frankfurt - Eine 14-jährige Frankfurterin fuhr am Samstag, gegen 17.15 Uhr, mit der U-Bahn von der Hauptwache zur Haltestelle Dornbusch. Dort angekommen, stieg sie aus und ging durch die B-Ebene.
Unbekannter versucht, 14-Jähriger Hose auszuziehen

Hunderte FR-Mitarbeiter verlieren ihren Job

Frankfurt - Jetzt haben es die Mitarbeiter der „Frankfurter Rundschau" schwarz auf weiß: Die Druckerei muss schließen, auch die meisten Mitarbeiter werden den Verlag verlassen müssen. Ob es …
Hunderte FR-Mitarbeiter verlieren ihren Job

Großbrand bei Coca Cola

Liederbach - Bei einem Feuer im Lager des Getränkewerks der Coca Cola Südwest AG in Liederbach im Taunus sind am Donnerstagabend zahlreiche Paletten mit dem Softgetränk in Flammen aufgegangen. Menschen wurden nicht verletzt.
Großbrand bei Coca Cola

„Einsame Zusicherung“ für Egelsbach

Darmstadt - Bei der Begründung des Urteils gegen Peter Walter folgte der Vorsitzende Richter Christoph Trapp der Argumentation der Staatsanwaltschaft, die ebenfalls für eine - wenn auch höhere - Geldstrafe plädiert hatte.
„Einsame Zusicherung“ für Egelsbach

Ex-Landrat Peter Walter zu Geldstrafe verurteilt

Darmstadt/Offenbach - Im Darmstädter Untreue-Prozess ist der frühere Landrat des Kreises Offenbach, Peter Walter (CDU), zu einer Geldstrafe von 19.500 Euro verurteilt worden. Das entschied das Landgericht am heutigen Donnerstag.
Ex-Landrat Peter Walter zu Geldstrafe verurteilt

Luxus-Sportwagen rast ungebremst in Lkw-Hänger

Frankfurt - Heute morgen um 06.25 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Darmstadt ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mann verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von etwa 350.000 Euro entstand.
Luxus-Sportwagen rast ungebremst in Lkw-Hänger

Gegen die Einbahnstraße geradelt, 4.800 Euro bezahlt

Bornheim - Zum wiederholten Male haben Frankfurter Polizeibeamte sich dem verkehrswidrigen Verhalten von Radfahrern gewidmet. Und dabei einen großen Fang gemacht.
Gegen die Einbahnstraße geradelt, 4.800 Euro bezahlt

Alles nur Aktionismus?

Frankfurt - Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) trifft sich mit Fluglärmgegnern, CDU-Landesminister Michael Boddenberg stellt sich in seinem Wahlkreis im Frankfurter Süden aufgebrachten Bürgern, Wirtschaftsminister Florian …
Alles nur Aktionismus?

Fluglärmschutz: Checkliste für Bürger vorgelegt

Frankfurt - Sie sollen „den Parteien eine qualifizierte Grundlage für die Aufnahme des Fluglärmschutzes in die Parteiprogramme bieten“. In Wirklichkeit sind sie Prüfsteine für die Wähler und Druckmittel. Von Michael Eschenauer
Fluglärmschutz: Checkliste für Bürger vorgelegt