Archiv – Frankfurt

Mann wartet an Spielautomat auf Polizei

Mann wartet an Spielautomat auf Polizei

Frankfurt - Mit einem kleinen Trick hat eine Putzfrau einen Räuber der Polizei ausgeliefert. Die Beamten konnten den Mann bequem am Spielautomaten festnehmen.
Mann wartet an Spielautomat auf Polizei
Fast-Überfall auf Transporter

Fast-Überfall auf Transporter

Frankfurt - Bei einem Beinahe-Überfall auf einen Geldtransporter in Frankfurt hat es sich der Täter im letzten Moment anders überlegt.
Fast-Überfall auf Transporter

Polizei schnappt europaweit gesuchten Steuerbetrüger

Frankfurt - Mehr als 52 Millionen Euro soll ein 37-Jähriger zum Nachteil der Europäischen Union erlangt haben. Er wurde per europäischem Haftbefehl gesucht und nun in Frankfurt festgenommen.
Polizei schnappt europaweit gesuchten Steuerbetrüger

Gericht verbietet Rauchen auf eigenem Balkon

Frankfurt - Das Frankfurter Amtsgericht hat heute ein Urteil gesprochen, wonach ein Wohnungseigentümer kein uneingeschränktes Recht auf Rauchen auf dem eigenen Balkon hat.
Gericht verbietet Rauchen auf eigenem Balkon

Frau (72) in Frankfurter Gartenhütte vergewaltigt

Frankfurt - Ein 35 Jahre alter Mann ist nach einer Vergewaltigung einer 71-Jährigen in Berlin festgenommen worden. Der mutmaßliche Sexualstraftäter verging sich in einer Gartenhütte in Frankfurt-Hausen an der Frau.
Frau (72) in Frankfurter Gartenhütte vergewaltigt

Polizei schnappt zwei flüchtige Räuber

Frankfurt - Die Polizei hat zwei Männer geschnappt, die gestern einen Kiosk in der Kaiserstraße ausgeraubt haben. Schon am Tag  zuvor kam es zu zwei Überfällen auf Kioske. Diese sollen laut Polizei aber nichts miteinander zu tun haben.
Polizei schnappt zwei flüchtige Räuber

Die meisten pendeln mit dem Auto

Wiesbaden - Das wichtigste Verkehrsmittel für den Weg zur Arbeit ist trotz hoher Spritpreise nach wie vor das Auto. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, fuhren im Jahr 2012 etwa 66 Prozent der Erwerbstätigen regelmäßig mit dem Auto zur Arbeit.
Die meisten pendeln mit dem Auto

Kommentar: Der lange Dienstweg

Offenbach - Der Pendler an sich treibt Stadtplaner und Politiker in den Wahnsinn, nicht nur in den Pendler-Hochburgen Frankfurt und Offenbach. Wahrscheinlich liegt es allein an der imposanten Zahl von mehr als 30 Millionen in Deutschland, dass …
Kommentar: Der lange Dienstweg

Die oberen Zehntausend der Totenstadt

Frankfurt - Die Millionenstadt der Toten ist eingerahmt von pulsierendem Leben. Von Michael Eschenauer 
Die oberen Zehntausend der Totenstadt

Rund 200 neue Hinweise nach TV-Dokumentation

Frankfurt - Ist die berühmte heiße Spur schon dabei? Im Mordfall „Tristan“ aus Frankfurt sind nach der Ausstrahlung einer TV-Dokumentation rund 200 neue Hinweise eingegangen. Bei dem Fall sind 100.000 Euro Belohnung ausgesetzt.
Rund 200 neue Hinweise nach TV-Dokumentation

Frankfurter Polizei fasst Navidiebe

Frankfurt - Der Frankfurter Polizei ist es gelungen, mehrere Autoknacker festzunehmen. Einem Duo werden etwa 80 Autoaufbrüche seit November angelastet. Die Täter hatten es vornehmlich auf Navigationsgeräte abgesehen.
Frankfurter Polizei fasst Navidiebe

Am Kulturcampus wird ab 2015 gebaut

Frankfurt - Wohnungen, Kultureinrichtungen, Gewerbe, Einzelhandel und Gastronomie: Der neue 17 Hektar große Kulturcampus auf dem Areal des alten Campus der Goethe-Universität in Bockenheim nimmt konkrete Formen an und seine Verwirklichung rückt …
Am Kulturcampus wird ab 2015 gebaut

Von Beruf Demonstrant

Frankfurt - Demos besuchen, Kampagnen entwerfen - acht Stunden pro Tag, fünf Tage die Woche. So ist das beim Hauptberuf Aktivist. Doch auch Profi-Protestler müssen ihren Lebensunterhalt verdienen und finden Menschen, die sie für ihr Engagement …
Von Beruf Demonstrant

Handydieb schlägt eigenen Kopf gegen Stromkasten

Frankfurt - Bei seiner Festnahme hat sich ein 26-Jähriger gewehrt und den Beamten eine Kopfnuss gegeben. Doch das war noch lange nicht alles. Auch sich selbst verschonte er nicht.
Handydieb schlägt eigenen Kopf gegen Stromkasten

„Gute Chancen für stabile Regierung“

Offenbach - Die sich anbahnende Koalition von CDU und Grünen in Hessen kommt an der Basis überwiegend gut an. Das ergab eine Umfrage bei Vertretern beider Parteien auf kommunaler Ebene.
„Gute Chancen für stabile Regierung“

Kommentar: Spannendes Experiment

Wiesbaden - Noch ist nichts endgültig entschieden, ist der Vorstoß von Volker Bouffier nur ein Angebot an die Grünen. Von Petra Wettlaufer-Pohl
Kommentar: Spannendes Experiment

Raus aus den Schützengräben

Wiesbaden - Schwarze und Grüne, da prallen zwei Welten aufeinander. 30 Jahre lang haben sie sich im Landtag bekriegt, seit 13 Jahren gilt dies auch für Volker Bouffier (CDU), lange Innenminister und seit 2010 Regierungschef, sowie für Tarek …
Raus aus den Schützengräben

Korruptionsfall beim TÜV Hanau

Hanau/Offenbach - Der TÜV Hessen sieht sich mit einem veritablen Fall von Korruption in den eigenen Reihen konfrontiert. Womöglich müssen deswegen Tausende Autofahrer aus der Region mit ihrem Wagen erneut zur Hauptuntersuchung. Von Ralf Enders
Korruptionsfall beim TÜV Hanau

Irrfahrt durch Tiefgarage des Nordwestzentrums

Frankfurt - Drei zum Teil erheblich demolierte Autos, eine zerstörte Parkhausschranke sowie eine leicht verletzte Frau sind die Folgen einer Irrfahrt unter Alkoholeinfluss in der Tiefgarage des Nordwestzentrums.
Irrfahrt durch Tiefgarage des Nordwestzentrums

Blockupy plant EZB-Protestaktion

Frankfurt - Das kapitalismuskritische Blockupy-Bündnis berät an diesem Wochenende in Frankfurt über Protestaktionen zur Eröffnung des Neubaus der Europäischen Zentralbank (EZB) im nächsten Jahr.
Blockupy plant EZB-Protestaktion

Mordfall Tristan: Neues Täterprofil erstellt

Frankfurt - Mehr als 15 Jahre nach dem Mord an dem Frankfurter Schüler Tristan gehen die Ermittler von einem neuen Täterprofil aus. Bis heute blieb jede Fahndung ohne Erfolg.
Mordfall Tristan: Neues Täterprofil erstellt

Auto von Straßenbahn mehrere Meter mitgeschleift

Frankfurt - Eine 52-jährige Autofahrerin hat bei einem Wendemanöver die sich nähernde Straßenbahn übersehen. Ihr Auto wurde mehrere Meter mitgeschleift.
Auto von Straßenbahn mehrere Meter mitgeschleift

Und ewig zieht der Enkeltrick

Frankfurt - Wenn Verwandte in Not sind, helfen ältere Menschen gern. Das nutzen skrupellose Betrüger immer wieder aus, um Senioren um hohe Summen zu bringen. Der „Enkeltrick“ hat trotz vieler Aufklärungsmaßnahmen Konjunktur. Von Jasper Rothfels
Und ewig zieht der Enkeltrick

RMV-Ticket nach Frankfurt bleibt teuer

Offenbach - Schlechte und gute Nachrichten kommen vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV). Enttäuschend: Die S-Bahn-Fahrt zwischen Offenbach und Frankfurt bleibt teuer, am Ärgernis für viele Kunden wird bis 2015 nicht gerüttelt.
RMV-Ticket nach Frankfurt bleibt teuer