Archiv – Frankfurt

Mann holt Schlüssel bei der Polizei ab

Mann holt Schlüssel bei der Polizei ab

Frankfurt - Ein 44-jährige Mann, der gestern versucht hatte, seine Wohnung anzuzünden, wurde von der Polizei geschnappt - auf eine seltsame Art und Weise.
Mann holt Schlüssel bei der Polizei ab
Frau baut zwei Unfälle in nur fünf Stunden

Frau baut zwei Unfälle in nur fünf Stunden

Hofheim - Unfall, Blasen, Unfall, Blasen: Diesen Ablauf erlebte eine 33-jährige Frau aus Hofheim, die unter Alkoholeinfluss gleich zwei Unfälle an einem Tag baute.  
Frau baut zwei Unfälle in nur fünf Stunden

Städte laufen Sturm gegen TV-Gebühr

Mühlheim - Die Städte und Gemeinden in Deutschland proben den Aufstand gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Sie beklagen eine horrende Kostensteigerung und einen zu hohen Verwaltungsaufwand. In Hessen wird sogar über einen Zahlungsboykott nachgedacht.
Städte laufen Sturm gegen TV-Gebühr

Die Trends für Weihnachten 2013

Frankfurt - Die Christmas World 2013 in der Frankfurter Messe bietet alles was Weihnachten braucht: Ob riesige LED-Beleuchtung oder glitzernder Weihnachtsbaumschmuck - von schrill bis klassisch war alles dabei. Und ein Trend für das kommende Fest …
Die Trends für Weihnachten 2013

Anklage nach Mistgabel-Attacke

Frankfurt - Ein 41-jährige Mann hat bei einem Streit mit einer Mistgabel zugestochen und seinen Gegenüber lebensgefährlich verletzt. Angeblich habe er sich nur gewehrt. Das Gericht muss nun entscheiden.
Anklage nach Mistgabel-Attacke

„Frankfurter Rundschau“: 400 Stellen fallen weg

Frankfurt - Die „ Frankfurter Rundschau “ könnte als Titel erhalten bleiben. Ein deutscher Investor will die Zeitung wohl fortführen, 400 Mitarbeiter würden dann aber ihre Stellen verlieren.
„Frankfurter Rundschau“: 400 Stellen fallen weg

Hobbybastler versucht Wohnung anzustecken

Frankfurt - Aus Frust über eine Kündigung seiner Vermieterin hat gestern ein 44 Jahre alter Mann in seiner Wohnung eine abenteuerliche und brandgefährliche Konstruktion ganz nach dem Vorbild Jean Pütz gebaut und damit versucht, Schaden anzurichten.
Hobbybastler versucht Wohnung anzustecken

Hells Angels Frankfurt: Verfahren um Verbot

Kassel - Wird die Rockergruppe Hells Angels in Frankfurt verboten? Der Hessische Verwaltungsgerichtshof wird darüber ab dem 21. Februar verhandeln.
Hells Angels Frankfurt: Verfahren um Verbot

Bilder von der Christmas World 2013

Glitzer, Straßsteinchen und viel Beleuchtung auf der Christmas World 2013 auf der Frankfurter Messe.
Bilder von der Christmas World 2013
Video

Trends der Christmas World 2013

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Wir haben uns auf der Christmas World 2013 in der Frankfurter Messe auf Trendsuche begeben.
Trends der Christmas World 2013

Herz des Europaviertels

Frankfurt - Das Einkaufszentrum „Skyline Plaza“ eröffnet am 29. August im Frankfurter Europaviertel nahe der Messe. 96 Prozent der 38.000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche mit 180 Geschäften im Branchenmix seien bereits vermietet, berichtete der …
Herz des Europaviertels

Ruf nach schneller Datenautobahn

Frankfurt - Die digitale Infrastruktur in Frankfurt/Rhein/Main ist Voraussetzung für erfolgreiches Wirtschaften, sagen Fachleute. Sie sorgen sich indes um die Ausstattung in der Region. Von Marc Kuhn
Ruf nach schneller Datenautobahn

Apotheker verkaufte Ersatzdrogen an Abhängige

Frankfurt - Ein 53 Jahre alter Mann soll jahrelang die Ersatzdroge Rohypnol ohne Rezept an Abhängige verkauft haben - im Wert von mindestens 1,7 Millionen Euro. Nun steht er vor Gericht.
Apotheker verkaufte Ersatzdrogen an Abhängige

Mauscheleien unter Ärzten in Rhein-Main

Frankfurt - Ein Facharzt schickt Privatpatienten in eine bestimmte Radiologen-Praxis. Für diese Empfehlung bekommt der Mediziner Geld von seinem Kollegen. Ein lukratives Geschäft für beide - und kein Einzelfall, sagen Ermittler.
Mauscheleien unter Ärzten in Rhein-Main

Kommentar: Das macht wütend

Ob einzelne Ärzte, Apotheker, Sanitätshäuser oder Optiker: Eine kleine kriminelle Minderheit unter den Leistungserbringern im Gesundheitswesen entzieht dem System immer wieder große Geldsummen - und macht die Beitragszahler wütend.
Kommentar: Das macht wütend

Handwerker sind optimistisch

Frankfurt/Offenbach - Die Handwerksbetriebe in der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main sind mehrheitlich zuversichtlich ins Jahr gestartet.
Handwerker sind optimistisch

Zwei Schwerverletzte nach Geisterfahrt

Frankfurt - Ein 69-jähriger Geisterfahrer hat sich und eine Frau schwer verletzt. Er fuhr in falscher Richtung auf die A66 bei Hattersheim auf.
Zwei Schwerverletzte nach Geisterfahrt

Wohnungsbrand mit 16 Verletzten

Frankfurt - Bei einem Wohnungsbrand in Frankfurt sind 16 Menschen verletzt worden. 14 von ihnen erlitten womöglich eine Brandvergiftung.
Wohnungsbrand mit 16 Verletzten

„Ihr nehmt uns unsere Existenz“

Rhein-Main – Für den einen ist es nichts weiter als Metallschrott. Für den anderen ist es sein täglich Brot. Doch die Schrotthändler der Region bangen um ihre Zukunft. Denn eine Neufassung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes verbietet ihnen das …
„Ihr nehmt uns unsere Existenz“

Fast perfekte Illusion

Frankfurt - Die australische Infotainment-Show „Dinosaurier – Im Reich der Giganten“ gastiert in der Frankfurter Festhalle. Niedlich sehen Dinosaurier aus - solange man sie als flauschige Plüschtiere auf dem heimischen Sofa sitzen hat. Von Thomas …
Fast perfekte Illusion

Sichere Anlagen sind gefragt

FRANKFURT - Gold gilt in Krisenzeiten als sicherer Hafen. In den vergangenen Jahren haben viele Anleger ihr Geld in das Edelmetall investiert. Profitiert haben die Händler. Mit der Degussa Goldhandel GmbH ist ein traditionsreicher Namen wieder an …
Sichere Anlagen sind gefragt

Freie Bahn für dicke Düsenflieger

Frankfurt - Atomkraftwerke oder sicherheitssensible Anlagen wie Chemiefabriken werden bei der Festlegung von neuen Flugrouten zwar berücksichtigt, aber nicht in dem Ausmaß, wie man das erwartet.
Freie Bahn für dicke Düsenflieger

Winter-Schnappschüsse

In Frankfurt und Umgebung sind nicht nur die Straßen zugefroren, auch Autos, Fahrräder und alles was der Frost vorfindet, sind von einer Eisschicht überzogen. Die schönsten Bilder in der Bildergalerie.
Winter-Schnappschüsse

Sparda-Bank zufrieden mit Stadion-Filiale

Frankfurt - Die Sparda-Bank Hessen spürt die Folgen der Finanzkrise. Vorteilhaft haben sich die Baufinanzierungen auf das abgelaufene Geschäftsjahr ausgewirkt. Von Marc Kuhn
Sparda-Bank zufrieden mit Stadion-Filiale

Die erste Warnung kommt aus Offenbach

Offenbach - Wir sind gewarnt, höchst amtlich: Am Wochenende soll es in Deutschland noch mal um einige Grad kälter werden. Dank der Vorhersage kann sich jeder schon seit Tagen auf die gefährlichen extremen Minuswerte vorbereiten. Von Angelika Dürbaum
Die erste Warnung kommt aus Offenbach

Mit vollem Recht die Zukunft geklaut

Frankfurt - An einer Bildungseinrichtung für ehemalige Drogensüchtige in Frankfurt-Sachsenhausen wird den Schülern die Unterstützung gestrichen. Ihr Fehler: Sie wollen ihre Lage verbessern. Droht ihnen nun der Absturz?. Von Michael Eschenauer
Mit vollem Recht die Zukunft geklaut

Eisige Gefahr von oben

Frankfurt - Die eisigen Zapfen an Regenrinnen und Dächern sind zwar schön anzusehen, können aber schnell zur Gefahr werden. Wenn sie herunter fallen, werden sie zum Geschoß und können Autos beschädigen und Fußgänger verletzen - so schützen sie sich …
Eisige Gefahr von oben

Frankfurter Busfahrer mit Messer bedroht

Frankfurt - Weil ihm der Bus vor der Nase weggefahren ist, bedrohte ein Unbekannter einen Busfahrer in Kalbach mit dem Messer. 
Frankfurter Busfahrer mit Messer bedroht

Sieg der guten alten Zeit

Frankfurt - Vereiste Oberleitungen haben die Straßenbahnen in Frankfurt außer Gefecht gesetzt - nun sollen es historische Wagen richten.
Sieg der guten alten Zeit

Streit über Fluglärm wieder lauter

Wiesbaden - Die SPD eröffnete gestern eine weitere Runde in dem Streit, was noch zur Lärmminderung getan werden soll.
Streit über Fluglärm wieder lauter

Stadt räumt die Disco „U 60311“

Frankfurt - Etwa 100 Disco-Gänger haben gestern gegen die Räumung des „U 60311“ am Roßmarkt protestiert. Der Protest kam allerdings zu spät. Wie gestern bekannt wurde, hat die Stadt Frankfurt die umstrittene Diskothek bereits am vergangenen Freitag …
Stadt räumt die Disco „U 60311“

Mangel an bezahlbaren Wohnungen

Frankfurt - Die Bauwirtschaft in Hessen ist zufrieden mit dem Jahr 2012. Bezahlbare Wohnungen werden mittlerweile aber zur Mangelware. Von Marc Kuhn
Mangel an bezahlbaren Wohnungen

Baufirmen fehlen die Lehrlinge

Frankfurt - Die hessischen Baubetriebe finden nicht genügend Lehrlinge. Die Zahl der Auszubildenden sei im vergangenen Jahr zwar um 1,4 Prozent auf mehr als 660 Lehrlinge gestiegen, erklärte der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen.
Baufirmen fehlen die Lehrlinge

FH bietet bald digitalen Campus

Frankfurt - Praxisnahes Lernen ermöglicht durch die erfolgreiche Verzahnung von Forschung und Lehre. Flexibilität und Selbstständigkeit - für Lehrende und Lernende. Innovation und Qualität als Zielsetzung. Von Laura Sturm
FH bietet bald digitalen Campus
Video

U60311: Demo gegen Räumung

Rund 100 Techno-Liebhaber trafen sich am Roßmarkt, um für den Verbleib des Clubs U60311 zu demonstrieren. Nachdem die Stadt das Inventar beschlagtnahmt und den Club geschlossen hat, hoffen viele Demonstranten auf eine Zukunft mit elektronischer …
U60311: Demo gegen Räumung

Junge (8) auf dem Weg zum Fußballtraining bedroht

Frankfurt - Nochmal Glück gehabt: Ein achtjähriger Junge ist auf auf dem Weg zum Fußballtraining beinahe ausgeraubt worden. Der Täter bedrohte den Jungen, dieser flüchtete jedoch.
Junge (8) auf dem Weg zum Fußballtraining bedroht

Tote Frau: Enkel unter Verdacht

Frankfurt - Eine gestern tot aufgefundene Frau ist vermutlich Opfer eines Verbrechens geworden. Der Enkel der 79-Jährigen stellte sich der Polizei.
Tote Frau: Enkel unter Verdacht

Grippewelle rollt auf Rhein-Main zu

Offenbach - Überall husten und schnäuzen: Die Grippewelle rollt an. Das Robert Koch- Institut (RKI), die zuständige Bundesbehörde, meldet bereits hunderte Influenza-Fälle. Die Furcht vieler Experten vor einer besonders großen Grippewelle, wie in den …
Grippewelle rollt auf Rhein-Main zu

„Wir sind homogener“

Dietzenbach - Nach einer eindrucksvollen Phase der Beschleunigung zehren mannigfache Probleme an der Substanz der Piraten. Bei den Landtagswahlen in Niedersachsen kamen sie auf gerade mal 2,1 Prozent. Von Michael Eschenauer
„Wir sind homogener“

Auf 17.000 Mini-Äckern Nachschub für „Bio“

Bad Vilbel - Dreschen ist eine staubige Angelegenheit. Selbst dann, wenn man die Ähren und Rispen einzeln ausschlägt. So sitzt der 37-jährige Alexander Ptok mit vorzeitig ergrauten Haaren an der Maschine. Monatelang, tagein tagaus.
Auf 17.000 Mini-Äckern Nachschub für „Bio“

Erneute Ausfälle und Verspätungen

Frankfurt - Auch am Dienstag müssen Passagiere des Frankfurter Flughafens mit erheblichen Verspätungen rechnen. Es wurden sogar schon Flüge annulliert.
Erneute Ausfälle und Verspätungen

Immobilien in der Region teurer

Frankfurt - Die Frankfurter Volksbank hat das Jahr ihres 150-jährigen Bestehens mit dem besten Ergebnis ihrer Geschichte abgeschlossen. Gleichzeitig berichtet das Institut über nach wie vor viel Interesse an Immobilien. Von Marc Kuhn
Immobilien in der Region teurer

Sieben Jugendliche verprügeln Taxifahrer

Frankfurt - Ohne Chance war ein Taxifahrer aus Frankfurt: Gleich sieben Jugendliche traten und schlugen auf ihn ein. Zuvor wurden sie von einem 45-jährigen Mann angestiftet.
Sieben Jugendliche verprügeln Taxifahrer

Nachtflugverbot: Ausnahmen wegen Eisregen

Frankfurt - Das Winterchaos hat nicht nur für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt, sondern auch das Nachtflugverbot untergraben. Insgesamt 15 Maschinen sind in der vergangenen Nacht nach 23 Uhr gestartet.
Nachtflugverbot: Ausnahmen wegen Eisregen