Archiv – Frankfurt

„Aktenzeichen XY... ungelöst“: Hinweise auf Fälle in Hessen

„Aktenzeichen XY... ungelöst“: Hinweise auf Fälle in Hessen

Heppenheim/Frankfurt - Bei der Polizei in Südhessen und in Frankfurt haben sich etliche Zeugen gemeldet, nachdem es bei "Aktenzeichen XY... ungelöst" gleich um drei Kriminalfälle aus Hessen ging.
„Aktenzeichen XY... ungelöst“: Hinweise auf Fälle in Hessen
Angebliches Raubopfer überfällt 18-Jährigen

Angebliches Raubopfer überfällt 18-Jährigen

Frankfurt - Ein 24-Jähriger zeigt einen Überfall an. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass er selbst einen 18-Jährigen ausgeraubt hat.
Angebliches Raubopfer überfällt 18-Jährigen

Haftstrafe: Festnahme rettet Drogenkurier das Leben

Frankfurt - Ein Drogenkurier, der mit knapp 1,2 Kilogramm Kokain im Magen auf dem Frankfurter Flughafen erwischt worden war, ist am Donnerstag zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden.
Haftstrafe: Festnahme rettet Drogenkurier das Leben

Fahrer rettet sich aus brennenden Auto auf A5

Frankfurt - Der Wagen eines 30-Jährigen fängt heute Morgen gegen 6 Uhr Feuer. Der Fahrer kann sich rechtzeitig retten.
Fahrer rettet sich aus brennenden Auto auf A5

Mit Warenhausbränden vor 50 Jahren beginnt RAF-Terror

Frankfurt - Es ist bald 18.30 Uhr. Der Ladenschluss im Kaufhaus Schneider auf der Zeil in Frankfurt am 2. April 1968 steht bevor. Da eilen noch zwei Kunden die Treppen hinauf. Von Nils Sandrisser
Mit Warenhausbränden vor 50 Jahren beginnt RAF-Terror

Spürhunde erschnüffeln zehn Kilo Kokain am Flughafen

Frankfurt - Am Frankfurter Flughafen haben die beiden Zoll-Spürhunde Kyra und Pitt zwei Drogenschmuggler erwischt.
Spürhunde erschnüffeln zehn Kilo Kokain am Flughafen

Vögel im Kampf gegen Großstadtlärm

Frankfurt - Amsel, Drossel, Fink und Star: Auch in Frankfurt legen sich die Singvögel jetzt im Frühling wieder voll ins Zeug. Um sich trotz Großstadtlärms miteinander zu verständigen, haben die gefiederten Tiere verschiedene Strategien entwickelt, …
Vögel im Kampf gegen Großstadtlärm

Angriffsmöglichkeiten in der digitalen Medizin

Frankfurt - Eine Insulinpumpe, die plötzlich zu viel pumpt. Ein Herzschrittmacher, der einen zu starken Stromstoß verabreicht. Für Menschen, die mit einem medizinischen Hilfsmittel leben, ist die Vorstellung, dass das Gerät gehackt werden könnte, …
Angriffsmöglichkeiten in der digitalen Medizin

Verdi plant nach Ostern weitere Aktionen

Frankfurt - Die Gewerkschaft Verdi hat von landesweit 2200 Beteiligten an dem gestrigen Warnstreik berichtet. Während in Frankfurt U-Bahnen und Straßenbahnen vom Ausstand betroffen waren, konzentrierten sich die Streikaktionen in Wiesbaden und …
Verdi plant nach Ostern weitere Aktionen

Bonnie Tyler in der Jahrhunderthalle Frankfurt

Frankfurt - „Ich danke Gott für Botox. Ich brauche es nicht, weil ich es habe. “ Ja, Bonnie Tyler beweist Humor in der fast ausverkauften Jahrhunderthalle. Von Thomas Ungeheuer 
Bonnie Tyler in der Jahrhunderthalle Frankfurt

„Rocky Horror Show“ als wilde Party an der Alten Oper

Frankfurt -  Jeder, so heißt es im Programmheft der „Rocky Horror Show“, sollte dieses Musical kennen. „Kult“ sei es, „legendär“. Zeit also, in der Alten Oper Frankfurt die Wissenslücke zu füllen. Ein Selbstversuch. Von Eva-Maria Lill 
„Rocky Horror Show“ als wilde Party an der Alten Oper

Joel Brandenstein meistert trotz Pannen Auftritt in der Batschkapp

Frankfurt - Er braucht kein großes Tam Tam, ist kein großer Unterhalter und wirkt oft unsicher – doch fängt er an zu singen, erobert er mit seiner kräftigen, gefühlvollen Stimme die Herzen im Nu. Von Chiara Kaldenbach
Joel Brandenstein meistert trotz Pannen Auftritt in der Batschkapp

Zehn Jahre Rente von verstorbener Mutter kassiert - Bewährungsstrafe

Frankfurt - Weil sie knapp zehn Jahre lang die Rente ihrer verstorbenen Mutter kassiert hatte, ist eine 57-jährige Frau vom Amtsgericht Frankfurt zu 18 Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden.
Zehn Jahre Rente von verstorbener Mutter kassiert - Bewährungsstrafe

Ammoniak am Hauptbahnhof ausgetreten

Frankfurt - Nach einem vermutlichen Austritt von Ammoniak aus einem Kühlaggregat ist am Mittwoch im Frankfurter Hauptbahnhof ein Bereich mit Lokalen und Imbissen vorsorglich geräumt worden.
Ammoniak am Hauptbahnhof ausgetreten

Wutanfall nach Auffahrunfall: Zwei Männer festgenommen

Frankfurt - Ein Auffahrunfall auf der A3 bei Frankfurt ruft die Polizei auf den Plan. Zunächst ein normaler Einsatz für die Beamten - bis der mutmaßliche Unfallverursacher ausrastet.
Wutanfall nach Auffahrunfall: Zwei Männer festgenommen

Warnstreik im Frankfurter Nahverkehr: Bilder

Rund 360.000 Menschen pendeln pro Werktag zur Arbeit nach Frankfurt, die meisten von ihnen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Warnstreik und Tunnel-Bauarbeiten verwandeln ihren Weg in die Innenstadt am Mittwoch in einen Hindernislauf.
Warnstreik im Frankfurter Nahverkehr: Bilder

Zugriff um 2.45 Uhr: So wurde der mutmaßliche Kinderschänder festgenommen

Neue Details zur Verhaftung von Dirk K.: Um 2.45 Uhr wurde der mutmaßliche Kinderschänder Medienberichten zufolge aus dem Hotelbett geholt, 20 Beamte planten den Zugriff. 
Zugriff um 2.45 Uhr: So wurde der mutmaßliche Kinderschänder festgenommen

Warnstreik: Offenbacher Busse fahren wieder

Offenbach/Frankfurt - Auf dem Weg in die Frankfurter Innenstadt stranden am Mittwoch Tausende Pendler am Hauptbahnhof. Ein gesperrter S-Bahn-Tunnel und die Folgen eines Warnstreiks treffen sie gleich doppelt. Die Gewerkschaft Verdi stellt bereits …
Warnstreik: Offenbacher Busse fahren wieder

Weshalb Unsummen für Kunstwerke gezahlt werden

Frankfurt - Bei umgerechnet 100 Millionen Euro fiel im vergangenen Jahr der Hammer für ein Werk von Jean-Michel Basquiat (1960-1988). Von Lisa Berins
Weshalb Unsummen für Kunstwerke gezahlt werden

Hellwache Blicke in die Dunkelheit

Frankfurt - Die Nacht ist eine Frau mit vielen Gesichtern. Mutter. Morgenmuffel. Mörderin. Hure. Was die dunkle Dame sonst noch in ihren Manteltaschen trägt, hat das Frankfurt Museum für Kommunikation in seiner neuen Ausstellung gesammelt. Von …
Hellwache Blicke in die Dunkelheit

Bewährungsstrafe für Pfleger

Frankfurt - Wegen eines sexuellen Übergriffs auf eine 74 Jahre alte demenzkranke Bewohnerin eines Pflegeheimes ist ein Altenpfleger am Dienstag vom Amtsgericht Frankfurt zu einem Jahr Bewährungsstrafe und 800 Euro Geldauflage verurteilt worden.
Bewährungsstrafe für Pfleger

Frankfurter Landgericht erklärt Mietpreisbremse für unwirksam

Frankfurt - Schlappe für die Landesregierung: Das Landgericht Frankfurt kippt die Mietpreisbremse in Hessen - weil im Bauministerium beim Erlass geschlampt worden sei. Noch ist das Urteil aber nicht rechtskräftig.
Frankfurter Landgericht erklärt Mietpreisbremse für unwirksam

Terrorverdächtiger Tunesier kann abgeschoben werden

Frankfurt - Die obersten deutschen Verwaltungsrichter haben keine Einwände gegen eine Abschiebung des mutmaßlichen Gefährders Haikel S. nach Tunesien. Das juristische Tauziehen um den Fall könnte aber noch weitergehen.
Terrorverdächtiger Tunesier kann abgeschoben werden

19-Jähriger nach Raubüberfall im Taxi festgenommen

Frankfurt - Schneller Erfolg für die Polizei. Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle klicken kurze Zeit später die Handschellen.
19-Jähriger nach Raubüberfall im Taxi festgenommen