Archiv – Frankfurt

Gesundheitsamt in Frankfurt: „Covid-19 hat uns alle überrascht“

Gesundheitsamt in Frankfurt: „Covid-19 hat uns alle überrascht“

Die Corona-Pandemie stellt eine Ausnahmesituation in allen Bereichen dar. Auch im Frankfurter Gesundheitsamt hat sich einiges geändert. Die Pandemie fordert einen außergewöhnlichen Einsatz - ist aber auch beruflicher Höhepunkt. 
Gesundheitsamt in Frankfurt: „Covid-19 hat uns alle überrascht“
Keine „Massenschlägerei“ in Schwanheim – Polizei: Eskalierter Streit unter Nachbarn

Keine „Massenschlägerei“ in Schwanheim – Polizei: Eskalierter Streit unter Nachbarn

In Frankfurt-Schwanheim ist eine Auseinandersetzung aus dem Ruder gelaufen. Eine „Massenschlägerei“, wie zunächst berichtet, gab es aber nicht. 
Keine „Massenschlägerei“ in Schwanheim – Polizei: Eskalierter Streit unter Nachbarn

Frankfurt: Polizei macht Reviere dicht – Standorte zweier Stadtteile nicht mehr zeitgemäß

Die Polizei legt in Frankfurt Reviere zusammen und verspricht sich davon mehr Präsenz auf den Straßen – 2017 hatte eine ähnliche Maßnahme Skepsis ausgelöst.
Frankfurt: Polizei macht Reviere dicht – Standorte zweier Stadtteile nicht mehr zeitgemäß

Zwei Männer prügeln auf Radfahrer ein, Passanten verhindern schlimmeres

Frankfurt: Nach einem Streit zwischen Radfahrern griffen zwei Männer einen der Fahrer aus dem Hinterhalt an. Die Polizei bittet um Hinweise.
Zwei Männer prügeln auf Radfahrer ein, Passanten verhindern schlimmeres

Schönste Frühlings- und Osterbilder unserer Leser gesucht

Der meteorologische Frühling hat schon begonnen, Ostern steht bald vor der Tür. Wir suchen deshalb die schönsten, spektakulärsten oder witzigsten Frühlings- und Osterbilder unserer Leser. Jetzt mitmachen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen.
Schönste Frühlings- und Osterbilder unserer Leser gesucht

Randale im ICE: Betrunkene verwüsten Zugabteil - Dann greifen sie die Polizei an

Am Hauptbahnhof Frankfurt randalieren zwei Männer im Zug und greifen die Polizei ein. Sie hatten Alkohol konsumiert und waren betrunken.
Randale im ICE: Betrunkene verwüsten Zugabteil - Dann greifen sie die Polizei an

Skurriler Corona-Trend: Anrufer wollen im Tierheim Hunde und Katzen „ausleihen“

In der Corona-Quarantäne einen Hund oder eine Katze als Spielgefährte? Klingt nach Spaß, aber der bizarre Trend sorgt im Tierheim für Aufruhr.
Skurriler Corona-Trend: Anrufer wollen im Tierheim Hunde und Katzen „ausleihen“

„Ein großer Verlust“: Zoo Frankfurt trauert um Tiger-Dame Malea

Trauer im Zoo Frankfurt: Tiger Malea ist tot. Sie wurde 19 Jahre alt. Es bestand keine Hoffnung mehr für sie. Eine Obduktion soll ihr Leiden klären.
„Ein großer Verlust“: Zoo Frankfurt trauert um Tiger-Dame Malea

Alkoholsucht in Zeiten von Corona: „Soziale Kontrolle fehlt“

In Zeiten von Corona wird Sucht noch unsichtbarer, sagt Susanne Schmitt. Nicht die einzige Gefahr, die die Frankfurter Expertin derzeit sieht. 
Alkoholsucht in Zeiten von Corona: „Soziale Kontrolle fehlt“

Corona in Frankfurt: Alle fahren mit Maske

In Frankfurt stößt die neueste Verordnung zum Infektionsschutz in Bus und Bahn auf breite Akzeptanz. Bußgelder soll es vorerst nicht geben.
Corona in Frankfurt: Alle fahren mit Maske

CDU Frankfurt kämpft für Berliner Straße

Die Frankfurter SPD plant, die Berliner Straße von vier auf zwei Spuren zu reduzieren. Die CDU widerspricht vehement.
CDU Frankfurt kämpft für Berliner Straße

IS-Kämpferin soll sich mit Gräueltat gebrüstet haben

Eine IS-Kämpferin bringt ihren Ehemann unfreiwillig wegen Terror und Völkermord vor Gericht. Ein verdeckter Ermittler offenbart am Oberlandesgericht Frankfurt Details zu ihrer Beziehung.
IS-Kämpferin soll sich mit Gräueltat gebrüstet haben

Erste Bilanz von AWO Frankfurt Vorsitz - Basis besorgt um Gemeinnützigkeit

Die neue Vorsitzende der AWO Frankfurt zieht erste Bilanz im Betrugsskandal und plant Schadensersatz-Klagen. Die Basis im Kreisverband muss um Gemeinnützigkeit fürchten.
Erste Bilanz von AWO Frankfurt Vorsitz - Basis besorgt um Gemeinnützigkeit

Buchmesse Frankfurt soll trotz Corona-Krise stattfinden - egal in welcher Form

Frankfurt: Kulturdezernentin Ina Hartwig freut sich über Beiträge für ihren Corona-Notfallfonds für Künstler. Die Buchmesse solle in jedem Fall stattfinden - egal wie.
Buchmesse Frankfurt soll trotz Corona-Krise stattfinden - egal in welcher Form

Radfahrerin fährt Spaziergänger um: Frau im Rollstuhl stürzt Böschung hinab

In Frankfurt rammt eine Radfahrerin eine Gruppe von Spaziergängern an der Nidda. Drei Menschen werden verletzt. Die Verursacherin des Unfalls fährt einfach weiter.
Radfahrerin fährt Spaziergänger um: Frau im Rollstuhl stürzt Böschung hinab

Nach Brand: Verwirrung um Verzögerungen beim Wiederaufbau des Goetheturms

Der Goetheturm in Frankfurt sollte ursprünglich Mitte 2020 wieder aufgebaut sein. Kommt es wegen des Coronavirus nun zu Verzögerungen? Die Stadt dementiert.
Nach Brand: Verwirrung um Verzögerungen beim Wiederaufbau des Goetheturms

Polizeipräsident nach Angriff bei Corona-Kontrolle besorgt: „Gewaltpotenzial ist erschütternd“

In Frankfurt gibt es nach einer Corona-Kontrolle einen heftigen Angriff auf die Polizei. Nun äußert sich der Polizeipräsident zur Attacke – und den Folgen.
Polizeipräsident nach Angriff bei Corona-Kontrolle besorgt: „Gewaltpotenzial ist erschütternd“

Polizei-Arbeit in Frankfurt in der Corona-Krise: „Vorher rief der Wirt an, jetzt der Nachbar“

Dirk Wächtershäuser leitet das 8. Polizeirevier in Frankfurt und erzählt, wie sich die Arbeit der Polizei in Zeiten von Corona verändert hat.
Polizei-Arbeit in Frankfurt in der Corona-Krise: „Vorher rief der Wirt an, jetzt der Nachbar“

Frankfurt: Corona-Regeln werden oft gebrochen - Kundgebung sorgt für Aufsehen

Auf dem Frankfurter Opernplatz und am Paulsplatz gab es neben Demonstrationen auch Corona-Bußgelder, weil die Menschen sich nicht an die Mindestabstände hielten. Zudem traf sich am Opernplatz auch eine Gruppe unter der Henryk Stöckl, ein Youtuber, …
Frankfurt: Corona-Regeln werden oft gebrochen - Kundgebung sorgt für Aufsehen

Corona-Krise in Frankfurt: Schwerkranke bleiben zu oft daheim

Während der Corona-Pandemie ist die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Die Folge: Es kommen deutlich weniger Patienten mit akuten Problemen in die Frankfurter Notaufnahmen.
Corona-Krise in Frankfurt: Schwerkranke bleiben zu oft daheim

Frankfurt: Feuer in einem Supermarkt im Nordend – War es Brandstiftung?

Mitten in der Nacht ist in Frankfurt ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.
Frankfurt: Feuer in einem Supermarkt im Nordend – War es Brandstiftung?

Frankfurt: Frau kommt bei Brand ums Leben - Ursache des Feuers wohl jetzt ermittelt

In Frankfurt kommt eine Frau bei einem Brand ums Leben. Die Polizei ermittelt die Hintergründe. Wohl möglich war eine Zigarette der Grund für das Feuer.
Frankfurt: Frau kommt bei Brand ums Leben - Ursache des Feuers wohl jetzt ermittelt

Coronavirus: Gefahr für Hund und Katze? Wichtige Informationen für Besitzer von Haustieren

Katzen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Bei Hunden wurde Corona auch nachgewiesen. Darauf müssen Haustier-Besitzer jetzt achten. 
Coronavirus: Gefahr für Hund und Katze? Wichtige Informationen für Besitzer von Haustieren

Frankfurt in der Corona-Krise: Gabenzäune sorgen für Streit und Kritik

An den Gabenzäunen hängen Tüten mit Kleidung, Hygieneartikel und Lebensmittel für Hilfsbedürftige. Die Stadt Frankfurt lehnt die Spendenaktion jedoch ab. 
Frankfurt in der Corona-Krise: Gabenzäune sorgen für Streit und Kritik