Bundespolizei ermittelt

Tödlicher Unfall: Ausfahrende S-Bahn erfasst Frau

Frankfurt - Tödlicher Unfall heute Vormittag am Bahnhof in Frankfurt-Höchst. Eine S-Bahn erfasst eine Frau, die dabei ums Leben kommt.

Wie die Polizei berichtet, erfasst eine S-Bahn heute Vormittag eine bislang unbekannte Frau. Der Zug will zu diesem Zeitpunkt gerade in Richtung Frankfurt aus dem Bahnhof Farbwerke in Höchst ausfahren. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen sperren die Einsatzkräfte die Gleise 1 und 2 ab. Die Sperrungen werden gegen 11.15 Uhr wieder aufgehoben, nachdem die Frau geborgen wird. Die Bundespolizei hat jetzt die Ermittlungen bezüglich der genauen Hintergründe übernommen. (jo)

Bilder: ICE entgleist in Frankfurt

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion