Polizei ermittelt

Autofahrer lässt Offenbacher nach Unfall einfach liegen

Frankfurt - Nach einer Verkehrsunfallflucht am Ratswegkreisel in Frankfurt sucht die Polizei dringend Zeugen. Ein 58-jähriger Mann wird bei dem Unfall verletzt.

Gestern gegen 15 Uhr befuhr ein 58-jähriger Offenbacher mit seinem Motorroller den Ratswegkreisel. Laut Polizei war er von Fechenheim kommend, in Richtung Bornheim unterwegs. Im Kreisel sah der Mann plötzlich im Rückspiegel einen dunklen Kombi, der sich schnell näherte. Dieser touchierte den Roller des Offenbachers, der Mann stürzte. Der Fahrer oder die Fahrerin des Kombi setzte jedoch die Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der 58-Jährige musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Zeuge beschrieb das flüchtige Fahrzeug laut Polizei als einen dunklen Mercedes Kombi der E-Klasse mit Frankfurter Kennzeichen. Personen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069-75510500 zu melden. (dr)

Das droht Verkehrssündern bei einer Unfallflucht

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion