1. Startseite
  2. Region
  3. Frankfurt

Rangeleien bei Blockupy-Protesten in Frankfurt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen.

Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
1 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
2 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
3 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
4 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
5 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
6 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
7 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
8 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
9 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
10 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
11 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
12 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
13 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
14 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
15 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
16 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
17 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
18 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
19 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
20 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
21 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
22 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
23 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
24 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
25 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
26 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
27 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
28 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
29 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
30 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
31 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
32 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
33 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
34 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
35 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
36 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
37 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
38 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
39 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
40 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
41 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
42 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
43 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
44 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
45 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
46 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
47 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
48 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
49 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa
Blockupy-Proteste in Frankfurt 2013
50 / 50Das neue Camp steht, die Proteste beginnen: Aktivisten der Blockupy-Bewegung liefern sich vor der EZB in der Innenstadt von Frankfurt Rangeleien mit der Polizei. Das globalisierungskritische Bündnis will weitere Blockadeaktionen und Demonstrationen folgen lassen. © dpa

Auch interessant

Kommentare