Am 10. Oktober

Bundespräsident Steinmeier besucht Buchmesse

+
Frank-Walter Steinmeier

Frankfurt - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am kommenden Mittwoch (10. Oktober) die Frankfurter Buchmesse besuchen.

Er will am ersten Tag der weltgrößten Bücherschau mit der kroatischen Schriftstellerin Ivana Sajko und dem belgischen Autor Stefan Hertmans über "das Grundgerüst einer freien Gesellschaft" diskutieren. Dies teilten die Organisatoren am Dienstag mit. 

10.10.: Diese Promis kommen zur Buchmesse Frankfurt 2018

Das Thema heißt: "Vom Dafürhalten. Wie wir die Freiheit in stürmischen Zeiten verteidigen." Ivana Sajko wurde in diesem Jahr in Berlin mit dem Internationalen Literaturpreis des Hauses der Kulturen der Welt ausgezeichnet. Das Werk des flämischen Autors Stefan Hertmans ("Die Fremde") wurde schon vielfach prämiert. Mit der Debatte wird zugleich der Frankfurt Pavilion eröffnet. Das neue Holz-Konstrukt auf dem zentralen Platz (Agora) zwischen den Messehallen soll zu einem neuen Wahrzeichen der Messe werden. (dpa)

OP unterwegs auf der Frankfurter Buchmesse 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare