Senior braucht Hilfe

Defekter Wecker ruft Autobahnpolizei auf den Plan

Frankfurt - Einen doch eher ungewöhnlichen Einsatz hat gestern Nacht eine Streife der Autobahnpolizei im Frankfurter Stadtteil Praunheim. Grund ist ein Radiowecker.

Immer wieder erhält die Leitstelle der Polizei in Frankfurt kuriose Anrufe. Vermutlich gehört auch der eines 77-Jährigen gestern Abend gegen 23 Uhr zu den doch eher ungewöhnlicheren. Der Senior teilt den Beamten nämlich verzweifelt mit, dass er einen elektronischen Radiowecker habe, der nicht mehr richtig funktioniere. Das Problem: Das Gerät gibt wohl einen lauten Signalton von sich - und das durchgehend. Der Wecker lässt sich aber auch nicht mehr ausstellen. Laut Polizei erzählt der Mann weiter, dass sich der Stecker außerdem hinter einem Schrank befindet, den der 77-Jährige aber wegen körperlicher Beschwerden nicht selbst verrücken könne.

Weil sich alle Streifen des zuständigen Reviers zu diesem Zeitpunkt aber schon im Einsatz befinden, hilft kurzentschlossen die Autobahnpolizei aus. Die Beamten fahren in die Johanna-Kirchner-Straße und rücken den Schrank des Mannes noch vorne, ziehen den Stecker des defekten Weckers und sorgen so für eine ruhige Nacht des Senioren. (jo)

Alexa-Wecker im Test: So schlägt sich der Amazon Echo Spot

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion