Eröffnung der Regionalpark-Rundroute

Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
1 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
2 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
3 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
4 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
5 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
6 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
7 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
8 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.
Eröffnung der Regionalpark-Rundroute Rhein-Main
9 von 42
Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.

Mit einem Staffellauf ist am Sonntag die 190 Kilometer lange Regionalpark-Rundroute um Frankfurt eröffnet worden. Die Rundroute für Radfahrer und Spaziergänger zieht sich von der Mainspitze am Rhein im Westen entlang des Taunus-Südhangs durch die südliche Wetterau bis nach Offenbach im Osten und im Süden bis zum Ried am Rhein. Unterwegs finden sich malerische Plätze wie ein Stück Mainstrand an der Rodau-Mündung in Mühlheim oder Historisches wie Schloss und Park Hanau-Wilhelmsbad.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion