Airport in Zahlen

Flughafen: Fakten rund um das neue Terminal 3

Der Flughafen in Zahlen: 90.000 Quadratmeter Grundfläche (entspricht rund 19 Fußballfeldern), 306.000 Quadratmeter Nutzfläche.

Geplante Fertigstellung: Sommerflugplan 2022

Investitionssumme: 2,5 bis 3 Milliarden Euro

Höhe: 33 Meter außen und 20 Meter innen

Kapazität: 14 Millionen Passagiere im Jahr, Erhöhung auf bis zu 25 Millionen möglich

Anbindung: Autobahnanschluss und neue Sky-Line-Bahn

Service: bis zu vier Check-in-Inseln mit insgesamt bis zu 104 Check-in-Schaltern, bis zu 54 Check-in-Automaten

Boarding: 24 Gebäudepositionen für Flugzeuge, 20 davon sind für Großraumflieger wie Airbus A380 oder Boeing 747

Fläche für Einzelhandel, Gastronomie und Marktplätze: insgesamt knapp 10.000 Quadratmeter

Flugsteige: die beiden neuen Flugsteige sind 400 und 600 Meter lang

80 Schalter plus 38 Automaten

29 Sicherheitskontrollstellen

10 Bänder für die Gepäckausgabe

Der Spatenstich ist gesetzt, das neue dritte Terminal am Frankfurter Flughafen wird gebaut. Die Zahlen und Fakten:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Flughafen FrankfurtFluglärm
Kommentare zu diesem Artikel