Flughafen: Zoll zeigt seine kuriosen Funde

Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
1 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
2 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
3 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
4 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
5 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
6 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
7 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
8 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.
Flughafen: Zoll zeigt kuriose Funde
9 von 9
Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.

Der Zoll präsentierte bei seiner Jahrespressekonferenz die spektakulärsten Funde des vergangenen Jahres, etwa zersägte Elefantenstoßzähne oder Schmuck in Windeln.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare