Eröffnung Ende 2019

Superfly-Trampolinpark kommt endlich nach Frankfurt

+
In Frankfurt sollen zwei Trampolinhaller eröffnet werden

Darauf haben viele Sport-Fans in Frankfurt gewartet. Der Superfly-Trampolinpark wird demnächst eröffnet - an zwei Orten in der Stadt.

Frankfurt - Viele Frankfurter, die gerne Trampolinsport machen und eine Schwäche für Hindernis-Parcours haben, können sich jetzt freuen: Superfly eröffnet in Frankfurt gleich zwei neue Trampolinhallen, wie der Merkurist berichtet.

"Superfly" besitzt bereits mehrere Trampolinhallen

Superfly besitzt bereits Locations in Aachen, Düsseldorf und Wiesbaden und expandiert nun auch nach Frankfurt. In den Hallen, die alle gleich aufgebaut sind, gibt es großflächige Trampolins und mit Schaumstoff gefüllte Becken, in denen Leitern, Slacklines, Freefall-Rutschen und Parcours sind, die den Gästen sportlich alles abverlangen werden.

Eröffnung der Trampolinhalle Ende 2019 oder Anfang 2020

Der Betreiber will Ende 2019 oder spätestens 2020 die beiden Hallen in Frankfurt eröffnen, wie er dem Merkurist mitteilte. Der genaue Team steht noch nicht fest, aber lange müssen die Frankfurter nicht mehr auf dieses Highlight warten.

(smr)

Lesen Sie auch:

Fassadenteile stürzen auf Kurt-Schumacher-Straße: langfristige Konsequenzen für Radler

Weil Teile der Fassade des AOK-Gebäudes auf die Kurt-Schumacher-Straße gestürzt waren, ist aktuell die Hauptverkehrsverbindung in den Norden gesperrt.

Drama um Giraffe Hatari: Nach Obduktion steht die Todesursache fest

Drama im Frankfurter Zoo: Die 20-jährige Giraffe Hatari liegt morgens in der Anlage. Wenig später stirbt das Tier. Nach der vorgenommenen Obduktion steht die Todesursache nun fest.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare