Im Carl-von-Weinberg-Park

Offenbacher entblößt sich vor Frau und landet im Knast

Frankfurt - Weit kommt ein Exhibitionist aus Offenbach gestern in Frankfurt nicht. Die Polizei nimmt ihn kurz nach seiner Flucht fest. Denn es ist nicht sein einziges Vergehen.

Eine Frau ist gestern Abend im Carl-von-Weinberg-Park in Frankfurt unterwegs. Plötzlich stellt sich ein Offenbacher vor sie und entblößt sich - das berichtet die Polizei heute. Die Frau macht dem 44-Jährigen daraufhin allerdings deutlich, wie eklig sie seine Tat findet. Der Exhibitionist flüchtet daraufhin. Aber er kommt nicht weit: Gegen 20.40 Uhr können ihn Einsatzkräfte nach einer Fahndung vorläufig festnehmen. Bei seiner Überprüfung stellen sie dann fest, dass gegen den 44-jährigen aktuell Wohnsitzlosen noch ein Haftbefehl wegen eines Betrugsdelikts vorliegt. Er kommt deshalb, inzwischen wieder bekleidet, in ein Gefängnis. (jo)

Camp von obdachlosen Rumänen geräumt: Bilder

Rubriklistenbild: © dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion