Hessische Landesbahn

Grippewelle sorgt für Ausfälle bei der HLB

Frankfurt - Eine Grippewelle beim Personal sorgt bei der Hessischen Landesbahn für Zugausfälle im Taunus.

Auf der Linie RB15 fallen am Montag zwischen Brandoberndorf und Bad Homburg 18 Fahrten aus, wie die Landesbahn HLB auf ihrer Internetseite auflistete. Es gebe beim Fahrpersonal einen "außerordentlich hohen Krankenstand". Ob es auch am Dienstag Einschränkungen gibt, konnte eine HLB-Mitarbeiterin am Montagmorgen zunächst nicht sagen. Krankheitsbedingte Engpässe beim Personal hatten in diesem Winter auch bei anderen Bahnbetreibern in Hessen schon zu Zugausfällen geführt. (dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare