Motto „We all need education“

Hunderte Schüler demonstrieren für Flüchtlingsrechte: Bilder

1 von 4
Unter dem Motto „We all need education“ beteiligen sich Schüler an einem Protestmarsch durch Frankfurt. Dabei riefen die Teilnehmer zu Solidarität mit Geflüchteten und einer verbesserten Bildung auf.
2 von 4
Unter dem Motto „We all need education“ beteiligen sich Schüler an einem Protestmarsch durch Frankfurt. Dabei riefen die Teilnehmer zu Solidarität mit Geflüchteten und einer verbesserten Bildung auf.
3 von 4
Unter dem Motto „We all need education“ beteiligen sich Schüler an einem Protestmarsch durch Frankfurt. Dabei riefen die Teilnehmer zu Solidarität mit Geflüchteten und einer verbesserten Bildung auf.
4 von 4
Unter dem Motto „We all need education“ beteiligen sich Schüler an einem Protestmarsch durch Frankfurt. Dabei riefen die Teilnehmer zu Solidarität mit Geflüchteten und einer verbesserten Bildung auf.

Mehrere Hundert Schüler haben am Donnerstagmittag in Frankfurt für Flüchtlingsrechte demonstriert. Es habe kleinere Verkehrsbehinderungen gegeben, ansonsten verliefe die Demonstration aber planmäßig, sagte ein Sprecher der Polizei.

Die Schüler zogen mit Transparenten durch die Stadt und machten auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam. "Mehr Rechte für Flüchtlinge", "Grenzen öffnen!" oder "#shelterNOW" lauteten einige der Parolen.

Alles zum Thema Flüchtlinge in der Region lesen Sie auf unserer Themenseite

.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.