Designerkleidung und Kosmetika

Im ICE: Koffer im Wert von 50.000 Euro geklaut

Frankfurt - Im ICE nach Frankfurt wird einem 68-jährigen Touristen aus Saudi-Arabien der Koffer gestohlen. Das Bittere: Im Inneren befinden sich Gegenstände im Wert von mehreren zehntausend Euro.

Der Mann ist am Sonntagmittag mit seiner 16-jährigen Tochter in einem ICE von Amsterdam nach Frankfurt unterwegs gewesen. Vor der Ankunft im Hauptbahnhof wurde ihm ein Koffer gestohlen, dessen Wert der Mann bei der Polizei auf etwa 50.000 Euro bezifferte. Vater und Tochter hatten bei einer Shoppingtour in Amsterdam Kleidungsstücke und Schuhe verschiedener Designer sowie hochwertige Kosmetika eingekauft. Sie transportierten diese in dem Koffer. Hinweise zu den Tätern gibt es noch nicht. (tvd)

Die gängigsten Tricks der Diebe

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Bockwoldt/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion