Schwarz-Grün in Hessen?

Kommentar: Spannendes Experiment

+
Petra Wettlaufer-Pohl

Wiesbaden - Noch ist nichts endgültig entschieden, ist der Vorstoß von Volker Bouffier nur ein Angebot an die Grünen. Von Petra Wettlaufer-Pohl

Doch wenn man die Beteiligten betrachtet - hier Bouffier, der konservative Haudegen aus Gießen, dort der machtbewusste Grünen-Chef Tarek Al-Wazir - dann ahnt man, dass CDU und Grüne ziemlich weit miteinander gekommen sein müssen. Bouffier ist mutig, aber er ist keiner, der ein gänzlich unkalkulierbares Risiko eingeht, zumal in seiner mutmaßlich letzten Amtszeit als Regierungschef. Verlässlichkeit ist für ihn ein wichtiges Kriterium, und verlässlicher waren offensichtlich die Grünen. Dass Koalitionsverhandlungen mit ihnen kein Zuckerschlecken werden, weiß er. Auch die Verabredungen zur Lärmminderung am Flughafen, über die letztlich die Akteure dort entscheiden, könnten vielen Grünen zu nebulös sein. Andererseits ist die Union selbstbewusst genug, die Elf-Prozent-Partei Al-Wazirs bei Bedarf in die Schranken zu weisen. Ob der Grüne, wie von ihm geplant, als Wirtschaftsminister in den Chefetagen hessischer Firmen für Aufregung sorgen wird, ist noch nicht ausgemacht.

Den Sozialdemokraten hat Bouffiers Mut gefehlt. Sie werden in der Opposition nun wie gehabt den Linken, aber auch der FDP begegnen. Das erschließt in einigen Jahren vielleicht eine Reihe neuer Optionen. In Hessen haben jetzt andere die Chance ergriffen, ein Experiment zu wagen, das allemal spannender ist als eine Große Koalition. Und das im Erfolgsfall auch andernorts tragen könnte.

Nicht zu unterschätzen ist aber auch der bundespolitische Aspekt: Die SPD schaut in Berlin trotz laufender Koalitionsverhandlungen mit der Union schon ins Jahr 2017 und plant eine Öffnung zur Linkspartei. Da ist es für die CDU nur folgerichtig, ebenfalls nach neuen Optionen Ausschau zu halten; zumal niemand weiß, was aus der FDP wird. Hessen als Experimentierfeld auch für den Bund - das wäre jedenfalls nicht das erste Mal. Auch Rot-Grün wurde in Hessen getestet...

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare