17.000 Euro Schaden

Volltrunken fünf Fahrzeuge demoliert

+

Frankfurt - Ein Mann demolierte im stark alkoholisierten Zustand auf dem Weg von Oberrad nach Offenbach fünf Fahrzeuge. Der Zustand des Mannes ließ keinen Alkoholtest vor Ort zu.

Jede Menge Schaden verursachte gestern Abend gegen 21.30 Uhr ein 34-Jähriger auf dem Weg von Frankfurt Oberrad nach Offenbach.  Laut Polizei war der Mann mit einem Auto im volltrunkenen Zustand auf der Gerbermühlenstraße von Oberrad in Richtung Offenbach  unterwegs und hat auf der Fahrt mehrere parkende Autos demolierte. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 17.000 Euro.

Zeugen wurden auf den auffälligen Fahrstil des Mannes aufmerksam und alarmierten die Polizei. Am Kaiserlei stoppte eine Streife schließlich die Fahrt und nahm den Mann in Gewahrsam. Laut Polizei war er so betrunken, dass vor Ort kein Alkoholtest gemacht werden konnte. (ror)

Herber Charme in Rosarot: Der Singapore Sling hat Geschichte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion