A66 stundenlang gesperrt

Medizinischer Notfall: Frau verliert Kontrolle über Wagen

Frankfurt - Nach einem Unfall in einer Baustelle ist die Autobahn 66 zwischen Frankfurt und Wiesbaden gesperrt worden. Eine 52 Jahre alte Frau aus Rüsselsheim hatte am Samstagabend bei starkem Regen zwischen Kelkheim und Höchst die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Die Polizei geht von einem medizinischen Notfall aus, wie sie am Sonntag mitteilte. Zusätzlich habe die Frau Alkohol getrunken. Beim Zusammenstoß mit Gegenständen in der Baustelle sei die Ölwanne ihres Wagens aufgerissen und habe eine rund 100 Meter lange Spur hinterlassen, berichteten die Beamten weiter. Die Aufräumarbeiten dauerten drei Stunden lang. (dpa)

Archivbilder

Autofahrer kracht in Tankstelle auf A66

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion