Kostenlos für Besucher

Neuer Ausguck für Flugzeug-Fans

+

Frankfurt - Für Flugzeug-Fans gibt es ab sofort einen weiteren offiziellen Platz, um ihre Kameralinsen in Anschlag zu bringen.

Anfang der Woche eröffnete eine 25 Meter lange Aussichtsplattform, von der aus Fotografen Landungen auf der NW-Landebahn am Frankfurter Flughafen ablichten können – kostenlos. Die Baukosten von rund 150.000 Euro hat die Fraport AG übernommen. Die Plattform, die durch eine Sanddüne geschützt wird, ist das ganze Jahr über zugänglich. Bänke, ein Schlechtwetterunterstand und kostenlose Parkplätze seien eingerichtet worden, berichtet der Flughafen-Betreiber. Zu erreichen ist die Aussichtsplattform vom Airportring aus über die Okrifteler Straße. Von dieser geht im Kurvenbereich des Mönchwaldtunnels, kurz vor der Feuerwache 4, ein Forstweg ab, der direkt zu dem Parkplatz führt.

Spektakuläre Skywalks in den Alpen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare