Parkour-Szene in Frankfurt

Die Nachwuchstalente im Parcours trafen sich am Wochenende zur „Red Bull Wings Academy".
1 von 5
Tricks und Sprünge wurden nicht nur in der Halle geübt. Für die Parkours-Anhänger ging es auch in die Stadt.
Die Nachwuchstalente im Parcours trafen sich am Wochenende zur „Red Bull Wings Academy".
2 von 5
Tricks und Sprünge wurden nicht nur in der Halle geübt. Für die Parkour-Anhänger ging es auch in die Stadt.
Die Nachwuchstalente im Parcours trafen sich am Wochenende zur „Red Bull Wings Academy".
3 von 5
Tricks und Sprünge wurden nicht nur in der Halle geübt. Für die Parkour-Anhänger ging es auch in die Stadt.
Die Nachwuchstalente im Parcours trafen sich am Wochenende zur „Red Bull Wings Academy".
4 von 5
Tricks und Sprünge wurden nicht nur in der Halle geübt. Für die Parkour-Anhänger ging es auch in die Stadt.
Die Nachwuchstalente im Parcours trafen sich am Wochenende zur „Red Bull Wings Academy".
5 von 5
Tricks und Sprünge wurden nicht nur in der Halle geübt. Für die Parkour-Anhänger ging es auch in die Stadt.

Frankfurt - Die Nachwuchstalente im Parkours trafen sich am Wochenende zur „Red Bull Wings Academy“ in Frankfurt, um neue Sprünge von Profis zu lernen.

Kommentare