Therapie von Hunden

„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Therapiezentrum

„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
1 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
2 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
3 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
4 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
5 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
6 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
7 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
8 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.
„Physio Pet“ in Frankfurt: Bilder aus dem Tierphysiotherapiezentrum
9 von 10
Bis zum Bauch im Wasser und völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt.

Bis zum Bauch im Wasser oder völlig entspannt zeigen sich der 12-jährige „Paul“ und die Hündin „Quicky“ bei der Hydrotherapie im Tierphysiotherapiezentrum „Physio Pet“ in Frankfurt. Die Praxis setzt bei der Therapie von Hunden auf eine Mischung unterschiedlicher Behandlungsmethoden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare