Festhalle Frankfurt

Diebesbande beklaut zahlreiche Besucher des Prodigy-Konzerts

Frankfurt - Bei einem Konzert von "The Prodigy" in der Festhalle treibt eine Diebesbande ihr Unwesen. Die vier Männer klauen zahlreichen Besuchern ihre Handys und Geldbörsen.

Beim Konzert der Gruppe "The Prodigy" in der Frankfurter Festhalle haben vier Diebe zahlreiche Besucher bestohlen. Nach Angaben der Polizei mischte sich das Quartett unter die Besucher und entwendeten Portemonnaies und Handys. Mehr als 20 Opfer erstatteten Anzeige bei der Polizei.

Ermittlungen brachten die Beamten auf die Spur von vier Verdächtigen im Alter von 26, 38, 39 und 43 Jahren, die in einem Hotel in der Hanauer Landstraße wohnten. Bei einer Durchsuchung fand die Polizei 31 Handys, von denen mittlerweile 16 ihren rechtmäßigen Besitzern zugeordnet werden konnten.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 18.000 Euro und bittet weitere Opfer, sich unter der Nummer 069/755-52499 zu melden. (nb)

Die gängigsten Tricks der Diebe

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion