1. Startseite
  2. Region
  3. Frankfurt

Dippemess in Frankfurt zieht wohl um - Neuer Standort gefunden

Erstellt:

Von: Florian Dörr

Kommentare

Dippemess Frankfurt
Die Dippemess in Frankfurt wird wohl den Festplatz am Ratsweg räumen. © Boris Roessler/dpa/Archivbild

Die Dippemess in Frankfurt zieht um. Das bisherige Areal am Ratsweg wird anderweitig gebraucht. Doch ein neuer Standort scheint schon gefunden. 

Frankfurt - Es ist das größte und älteste Volksfest der Stadt. Nun stehen bei der Dippemess in Frankfurt grundlegende Veränderungen an. Denn nach einem Bericht der FAZ muss die Großveranstaltung umziehen. Hintergrund: Der bisherige Standort, der Festplatz am Ratsweg, wird anderweitig gebraucht.

Demnach hat sich die Koalition aus Grünen, SPD, FDP und Volt in Frankfurt darauf geeinigt, dass die Europäische Schule den bisherigen Standort der Dippemess beziehen soll. Die Einrichtung, die von den Mitgliedstaaten der EU getragen wird, sucht schon seit vielen Jahren nach einer neuen Bleibe, da das bisherige Areal in Niederursel zu klein geworden ist. Nun geht es also in den Frankfurter Osten.

Frankfurt: Dippemess vom Ratsweg zum Messeparkplatz am Rebstock?

Die Dippemess muss entsprechend weichen und einen neuen Standort beziehen. Dieser scheint aber schon gefunden: Laut FAZ geht es auf den Messeparkplatz am Rebstock. Die Schausteller sind demnach einverstanden mit einem Umzug. (fd)

Auch interessant

Kommentare