Störungen im Schienenverkehr

Regionalexpress entgleist - Zug evakuiert

+
Entgleister Regionalexpress

Frankfurt - Am heutigen Morgen entgleist ein Regionalexpress im Bahnhof Groß-Rohrheim auf der Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt.

Gegen 5.10 Uhr ist der erste von insgesamt drei Waggons aus den Schienen gesprungen. Der zweite Eisenbahnwagen entgleiste teilweise. Gegen 6 Uhr wurden alle 30 Reisende in Sicherheit gebracht. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzten. Das Gleis wurde direkt nach dem Vorfall gesperrt. Die genaue Ursache für die Entgleisung steht noch nicht fest, Fremdeinwirkung wird zum derzeitigen Zeitpunkt ausgeschlossen. Bis sämtliche Störungen beseitigt sind, werden wohl noch einige Tage vergehen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Nun ermittelt die Bundespolizei. (tvd)

Bad Aibling: Fahrdienstleiter chattete kurz vor dem Unglück

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion