Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende

Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
1 von 9
Trickdiebe, Langfinger und andere Betrüger machen niemals Urlaub - stattdessen sind sie in dieser Zeit besonders aktiv. Wir haben Tipps zum sicheren Reisen.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
2 von 9
Nutzen Sie unterwegs keinen Geldautomaten, an dem etwas ungewöhnlich erscheint: Zum Beispiel angebrachte Leisten oder Verblendungen, abstehende und vor allem lockere Teile, oder Spuren von Kleber rund um den Kartenschlitz.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
3 von 9
Reduzieren Sie Ihr mitgeführtes Bargeld auf das notwendige Minimum und zeigen Sie anderen möglichst wenig davon.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
4 von 9
Sollten Ihnen Zahlungskarten abhandengekommen sein, lassen Sie diese sofort für den weiteren Gebrauch sperren.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
5 von 9
Seien Sie misstrauisch, wenn Sie auf Parkplätzen auf vermeintliche Schäden an Ihrem Fahrzeug aufmerksam gemacht werden oder Sie jemand bittet, anderen auf Landkarten den Weg zu zeigen. Das können Tricks sein, um Sie und Ihre Begleitung aus dem Wagen zu locken.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
6 von 9
Lassen Sie Ihre Wertgegenstände oder Ausweispapiere nie unbeaufsichtigt liegen - auch nicht im Fahrzeug, wenn Sie bei einem Stopp an der Tankstelle oder Raststätte nur kurz aussteigen.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
7 von 9
Tragen Sie auf der Fahrt in den Urlaubsort Ihre Zahlungsmittel, Ausweise und Dokumente direkt am Körper.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
8 von 9
Bahnreisende sollten ihr Gepäck immer im Auge behalten. Das gilt besonders für Bahnhöfe, in denen Diebe selbst die geringste Unaufmerksamkeit nutzen, um blitzschnell zuzugreifen.
Sicher in den Urlaub: Tipps für Reisende
9 von 9
Busreisende sollten bei Tank-, Rast- oder Besichtigungsaufenthalten keinerlei Wertgegenstände zurücklassen.

Trickdiebe, Langfinger und andere Betrüger machen niemals Urlaub - stattdessen sind sie in dieser Zeit besonders aktiv. Wir haben Tipps zum sicheren Reisen.

Kommentare