Arbeiten in Frankfurt schreiten voran

Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt an: Bilder

Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
1 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.
Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
2 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.
Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
3 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.
Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
4 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.
Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
5 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.
Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
6 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.
Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
7 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.
Spezialisten bringen Originalteile in Altstadt von Frankfurt an: Bilder
8 von 8
Aktuelle Bilder aus der Altstadt von Frankfurt.

Frankfurt - Die Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt schreitet weiter voran: Spezialisten sind derzeit damit beschäftigt, an der Goldenen Waage 400 Jahre alte Originalteile anzubringen.

Das Haus in direkter Nachbarschaft zum Dom gilt als das Prunkstück des gesamten Areals. Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) bezeichnete bei einem Baustellenbesuch am Donnerstag den Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Altstadt als ein Projekt der Erinnerungskultur. "Architektur ist hier ein Medium, um Geschichte erlebbar zu machen", sagte er. Die Goldene Waage wurde zwischen 1616 und 1619 von einem niederländischen Glaubensflüchtling erbaut.

dpa

Kommentare