Hoher Sachschaden

Unfall auf der A3: Motorräder stoßen zusammen

Frankfurt - Bei einem Unfall auf der A3 bei Frankfurt werden zwei Motorradfahrer verletzt. Eine Frau kommt ins Krankenhaus.

Eine Frau ist gestern Morgen gegen 7.50 Uhr mit ihrem Motorrad auf der A3 in Richtung Köln unterwegs. Zwischen dem Autobahnkreuz Offenbach und der Anschlussstelle Süd fährt sie dann plötzlich laut Polizei einem Auto auf und stürzt. In diesem Augenblick kommt hier auch ein 41-Jähriger mit seinem Bike vorbei: Er kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, stößt mit der 36-Jährigen zusammen und stürzt ebenfalls. Die Frau wird bei dem Vorfall verletzt und kommt in ein Krankenhaus. Der Mann wird ambulant behandelt. Bei dem Unfall entsteht ein Schaden von rund 10.000 Euro. (jo)

Archivbilder

Schwerer Unfall auf der A3 am Parkplatz Hainbach: Bilder

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion