Archiv – Hainburg

Sportvereine verlieren Mitglieder

Sportvereine verlieren Mitglieder

Hanau/Main-Kinzig-Kreis ‐ Der leichte Abwärtstrend der vergangenen Jahre setzt sich fort: Zum Sportkreis Hanau gehörten am 1. Januar 2009 insgesamt 71 217 Mitglieder an, das sind 621 weniger als bei der Erhebung ein Jahr zuvor, wie Stefan Bahn, …
Sportvereine verlieren Mitglieder
„Mit der Duldungspolitik tun wir uns nichts Gutes“

„Mit der Duldungspolitik tun wir uns nichts Gutes“

Hainburg ‐ Fast sein ganzes Leben lang ist der Eritreer Natan Teklemikael Migrant. Weil sein Vater wegen seiner politischen Überzeugung im damaligen Äthiopien verfolgt wurde, floh er mit seinen Eltern und sechs Geschwistern im Jahr 1980 nach …
„Mit der Duldungspolitik tun wir uns nichts Gutes“

Lobbyschwache Kommune

Ostkreis (mho) ‐ „Ein ergebnisoffenes Mediationsverfahren zwischen den in Verkehrsfragen zerstrittenen Kommunen Klein-Auheim, Hainburg und Seligenstadt“ fordert Dr. Judith Pauly-Bender. Die SPD-Landtagsabgeordnete sieht das Land Hessen in der …
Lobbyschwache Kommune

Geschützdonner aus dem Süden

Klein-Krotzenburg (mho) ‐ Nach den Luftangriffen auf Hanau, Offenbach, Frankfurt, Darmstadt, Aschaffenburg und Würzburg, die sich im Februar und im März 1945 unter dem Begriff „Terrorangriffe“ den Menschen ins Gedächtnis eingebrannt haben, …
Geschützdonner aus dem Süden

BfH will‘s erneut anpacken, sieht drei Probleme

Hainburg (mho) ‐ „Freuen wir uns, dass man sich wieder Gedanken um die verkehrstechnische Zukunft unserer Gemeinde macht. Bürgermeister Bessel hat einen runden Tisch ins Leben gerufen, um Verkehrslösungen zu suchen, Lösungen die eigentlich schon …
BfH will‘s erneut anpacken, sieht drei Probleme

Keine Polit-Spielereien

Hainburg (mho) ‐ „Zu Misstrauen besteht kein Anlass, denn ich habe die einvernehmliche Anregung in der letzten gemeinsamen Ausschusssitzung aufgegriffen und alle in unserer Gemeindevertretung vertretenen Fraktionen zu diesem Gespräch eingeladen.“
Keine Polit-Spielereien

Einbrüche in Hainburg

Hainburg (mho) ‐ Einbrecher drangen in der Nacht zum Mittwoch in ein zweistöckiges Firmengebäude und ein Zweifamilienhaus ein. Zwischen 22 und 8 Uhr hebelten die Ganoven an der Porschestraße ein Kellerfenster sowie die Zugangstüren zu zwei Firmen …
Einbrüche in Hainburg

„Schuldach lässt sich solar nutzen“

Hainburg ‐ Optimieren möchte die Kreistagsfraktion der Grünen die Planung für die Baumaßnahmen an der Hainburger Johannes-Gutenberg-Schule In einem Antrag für die Kreistagssitzung am 24. März fordert die Öko-Partei eine Solaranlage. Von Michael …
„Schuldach lässt sich solar nutzen“

„Bürger sind misstrauisch“

Hainburg (kg) ‐ Bei der Hainburger Bürgerinitiative (BI) Westtangente steht derzeit das Telefon nicht still. „Viele besorgte Bürger haben gefragt, warum die BI nicht an dem von Bürgermeister Bernhard Bessel geplanten Runden Tisch zum Thema …
„Bürger sind misstrauisch“

Puppenstube gefunden in Bischofsheim

Hainburg ‐ „Winnis Puppenhäuser“ soll das Museum heißen, in dem die beliebten Exponate Winfried Gärtners aus Hainstadt in Zukunft zu sehen sind. Allerdings steht dieses Museum nicht in Hainburg oder Umgebung, sondern in Bischofsheim bei Mainz. Von …
Puppenstube gefunden in Bischofsheim

„Zukunfts-Problem“ bei Wehren

Ostkreis ‐ Sie sind bei Autounfällen schnell vor Ort, bei anderen Rettungseinsätzen - und natürlich bei Bränden: Unsere Feuerwehren. Gut ausgebildet, souverän und zuverlässig. Doch beim Landesfeuerwehrverband waren jetzt auch sorgenvolle Töne zu …
„Zukunfts-Problem“ bei Wehren

„Leben in vollen Zügen genießen“

Ostkreis ‐ Hocherfreut zeigt sich Hans-Peter Bicherl (Hainburg), der stellvertretende Vorsitzende des Kreisumweltausschusses, darüber, „dass die VIAS-GmbH auf der Odenwaldbahnstrecke  nun bald auch in Seligenstadt und Hainstadt ausreichend Sitz- und …
„Leben in vollen Zügen genießen“

„Zahlen sind geschönt"

Hainburg ‐ Eine „unwürdige Verschleierungstaktik, mit der die Gemeindevertretung über die Situation des Haushalts hinters Licht geführt wird“, warf SPD-Fraktionschef Heinz Seipel Bürgermeister Bernhard Bessel in der Debatte um den Haushalt 2010 vor. …
„Zahlen sind geschönt"

Für mehr kommunale Kooperation

Hainburg (kg) ‐ Mit den Stimmen der CDU, SPD und FDP gegen das Votum der Grünen und der Bürger für Hainburg verabschiedeten die Hainburger Gemeindevertreter den Haushaltsplan 2010 (wir berichteten) und den Wirtschaftsplan 2010 der Gemeindewerke.
Für mehr kommunale Kooperation

Leitungen bereiten Probleme

Hainburg (sig) ‐ Weil die Baustelle Offenbacher Landstraße/Eisenbahnstraße in Hainstadt erhebliche Probleme macht, muss dort die Vollsperrung verlängert werden.
Leitungen bereiten Probleme

Marode Alleebäume

Hainstadt (paw) ‐ Erst gab's Proteste und Parolen auf der Straße, doch dann zeigte sich, dass die teils 140 Jahre alten Lindenbäume an der Hainstädter Eisenbahnstraße so marode waren, dass sie gefällt werden mussten.
Marode Alleebäume

CDU schlägt Bessel vor

Hainburg ‐ Der Hainburger CDU-Vorstand schlägt für die Mitgliederversammlung der Partei im April Bürgermeister Bernhard Bessel als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 12. September vor. Von Michael Hofmann
CDU schlägt Bessel vor

Werden die Müllgebühren bald erhöht?

Hainburg ‐ Eine längere Diskussion führten die Hainburger Gemeindevertreter im Verlaufe ihrer jüngsten Sitzung über den Antrag der Bürger für Hainburg (BfH) zum Thema Transport von Grünschnittabfällen, bevor auf Vorschlag des Präsidiums das Thema in …
Werden die Müllgebühren bald erhöht?