Archiv – Hainburg

Nach Auschwitz oder auch Theresienstadt deportiert

Nach Auschwitz oder auch Theresienstadt deportiert

Klein-Krotzenburg ‐ Nach der Brandsetzung und Zerstörung der Klein-Krotzenburger Synagoge am 10. November 1938, der Verbrennung der Thorarollen vor den damals noch elf jüdischen Bürgern und der Zerstörung ihres Ladeninventars blieb wenig Hoffnung …
Nach Auschwitz oder auch Theresienstadt deportiert
„Die Problematik schöngerechnet“

„Die Problematik schöngerechnet“

Hainburg ‐ Am Mainufer warnt ein Schild mit einem roten Totenkopfdreieck vor Quecksilber. Darunter schlängelt sich ein Flussaal mit der Sprechblase „Mir reicht's!“ Aktive der Bürgerinitiative (BI) Stopp Staudinger schlagen Alarm. Von Michael …
„Die Problematik schöngerechnet“

Beim „Vorglühen“ von der Polizei erwischt

Ostkreis ‐ Von Jugendschutz-Einsätzen n Klein-Krotzenburg sowie von Kontrollen auf der Autobahn A 3 berichtet die Polizei. Fastnacht in Seligenstadt - Polizei hat die Jugend im Visier - so lässt sich eine mobile Jugendschutzkontrolle in der Nacht …
Beim „Vorglühen“ von der Polizei erwischt

Einbrecher klauten Geld

Hainburg ‐ Geld klauten unbekannte Einbrecher am Mittwochabend aus einer Wohnung an der Hainstädter Straße in Hainburg. Von Michael Hoffmann
Einbrecher klauten Geld

Hatschi statt Helau beim ÖVV

Klein-Krotzenburg ‐ „Ist es nicht traumhaft anzusehn, unser Prinzenpaar des Jahres 2010“ - mit diesen Worten begrüßte Sitzungspräsident Wolfgang Barth die Tollitäten Prinz Frank I. (Euler) und Prinzessin Lea I. (Bretthauer) bei der …
Hatschi statt Helau beim ÖVV

Bräunen und sich wohl fühlen

Hainburg ‐ Die Wortwahl ist bezeichnend: Edgar Beheim spricht nicht von Kunden, sondern von Gästen, die in seine Sonnenstudios kommen. „Wir wollen die Leute nicht nur braun machen, sie sollen sich wohl fühlen und die positiven Seiten der Sonne …
Bräunen und sich wohl fühlen

Hoffen auf Fischerzünfte

Ostkreis (mho) ‐ „Die Fischerzünfte als sachkundige Anwälte für die Gewässergüte im Lebensraum der Fische, die letztendlich von Menschen verzehrt werden sollen“ hofft der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND)  im Kampf gegen den …
Hoffen auf Fischerzünfte

„Nicht nur Sachverstand, sondern auch Anstand"

Hainburg ‐ Mit den Stimmen der CDU-Mehrheit und der FDP verabschiedeten die Hainburger Gemeindevertreter den Nachtragshaushaltsplan 2009. Die SPD, die Grünen und die Bürger für Hainburg (BfH) stimmten dagegen. Von Klaus Hellweg
„Nicht nur Sachverstand, sondern auch Anstand"

Abwechslung zum alltäglichen Stress

Großkrotzenburg/Hainburg ‐ „Richard Abbott hatte nicht viel über den Tod erfahren, aber auf diesen Tag hatte er sich vorbereitet. Es war Dienstag.“ So beginnt die Geschichte einer Freundschaft zwischen Vater, Sohn und der See, die der 15-Jährige …
Abwechslung zum alltäglichen Stress

Ein Defizit in Höhe von 10.000 Euro

Hainburg (kg) ‐ Einstimmig und ohne Aussprache verabschiedeten die Hainburger Gemeindevertreter kürzlich den Waldwirtschaftsplan für das laufende Jahr 2010. Er schließt mit einem Zuschussbedarf von 10.480 Euro ab.
Ein Defizit in Höhe von 10.000 Euro

„Verrohung der politischen Situation“

Hainburg (mho) ‐ Sorgen um das politische Klima in Hainburg machen sich die dortigen Sozialdemokraten. Fraktionschef Heinz Seipel wirft CDU-Spitzenpolitikern „aggressive und beleidigende Angriffe“ vor, spricht von „eine Verrohung der politischen …
„Verrohung der politischen Situation“

Viele wollten Einsatz verlängern

Hainburg (toko) ‐ Lernen macht mehr Spaß, wenn es in eine praktische Anwendung mündet. Deshalb gab es auch in diesem Schuljahr wieder ein Sozialpraktikum für die Zehntklässler der Hainburger Kreuzburgschule.
Viele wollten Einsatz verlängern

Friedlander liest aus Memoiren

Hainburg (mho) ‐ Im März 2009 erhielt Margot Friedlander den Seligenstädter Einhard-Preis für Biographien verliehen. Am Donnerstag, 21. Januar, kommt die in New York lebende Autorin, Zeitzeugin und …
Friedlander liest aus Memoiren

„Das ist eine gute Entscheidung“

Hainburg/Großkrotzenburg (mho) ‐ Mehr als 400.000 Euro investiert der Müllabfuhr-Zweckverband (MZV) Hainburg/Großkrotzenburg in zwei neue Fahrzeuge für Abfall- und Wertstoffentsorgung.
„Das ist eine gute Entscheidung“