Archiv – Hainburg

„Lokomotive in Europa für die Wirtschaft“

„Lokomotive in Europa für die Wirtschaft“

Hainburg (mho) ‐ Einen Neujahrsempfang mit ansprechenden Themen im Mix mit kulturellem Flair organisierte wieder einmal der Hainburger Gewerbeverein. Schnell hatte sich das Foyer der Kreuzburghalle zu den Klängen des Duos Ad Libitum, zweier …
„Lokomotive in Europa für die Wirtschaft“
Randalierende Fans und eine salbende Marlene Dietrich

Randalierende Fans und eine salbende Marlene Dietrich

Hainstadt (sig) ‐ „Ausverkauft“ - für Konzertveranstalter Fritz Rau ist das „eine der wichtigsten Vokabeln meines Lebens“. Der legendäre Impresario zeigte sich denn auch begeistert, als er den Schriftzug „Ausverkauft“ groß an der Tür des …
Randalierende Fans und eine salbende Marlene Dietrich

„Mehr als eine Million Liter“

Hainburg (mho) ‐ Zur Entlastung des Kanalnetzes im Ortsteil Klein-Krotzenburg pumpten Feuerwehr und THW am Samstag durch den Einsatz einer Hannibal-Pumpe und einer großen Tauchpumpe weit mehr als eine Million Liter überschüssiges Regenwasser aus dem …
„Mehr als eine Million Liter“

„Einen Anflug mit Ruhe, den gibt es nicht“

Hainburg (mho) ‐ Zugunsten seines ersten öffentlichen Auftritts im neuen Jahr verzichtete er auf den „Die Sendung mit der Maus“-Sonntag mit seinem Sohn, nicht aber auf deutliche Kritik an der „ziemlich schlechten“ schwarz-gelben Bundes- und …
„Einen Anflug mit Ruhe, den gibt es nicht“

„Ein ausgleichender Pfundskerl“

Hainburg (sig) ‐ Für Landtagsvizepräsident Frank Lortz ist er ein „Pfundskerl“, für Bürgermeister Bernhard Bessel ein „Mann des Ausgleichs, dynamisch, erfahren, kommunikativ, leidenschaftlich, kompetent“.
„Ein ausgleichender Pfundskerl“

Drei Könige sammelten 18.000 Euro

Hainstadt (mho) ‐ Die beachtliche Summe von 18 000 Euro trugen die Hainstädter Sternsinger bei der Dreikönigsaktion für Kinder in Not zusammen - das zweithöchste Ergebnis nach dem Rekordjahr 2005.
Drei Könige sammelten 18.000 Euro

Hochwasser: Meldestufe 2 ist möglich

Ostkreis (mho) ‐ „Ausuferungen und Überschwemmungen“ befürchtet der Hochwassernachrichtendienst des Wasserwirtschaftsamts Aschaffenburg an den kommenden Tagen.
Hochwasser: Meldestufe 2 ist möglich

SPD für eine Klage gegen Staudinger

Hainburg (mho) ‐ Mit „großem Entsetzen“ hat die SPD Hainburg auf die Genehmigung für den Ausbau des Eon-Steinkohlekraftwerks Staudinger in Großkrotzenburg reagiert.
SPD für eine Klage gegen Staudinger