Archiv – Hainburg

Unbekannte werfen Auto um

Unbekannte werfen Auto um

Hainburg (dsc/dpa) - Weil das geknackte Auto keinen Meter weit fuhr, haben Diebe in Hainburg einen Wagen aus Wut kurzerhand aufs Dach gelegt.
Unbekannte werfen Auto um
„Manchen eine schlaflose Nacht erspart“

„Manchen eine schlaflose Nacht erspart“

Hainburg - Aus einem anfänglichen Hobby ist für ihn eine Berufung geworden. Gemeint ist der Hainburger Jochen Petry. Der 71-jährige schreibt technische Fachbücher über Automatisierungstechnik mit SPS (Speicherprogammierbare Steuerungen).
„Manchen eine schlaflose Nacht erspart“

Zahlreiche Infos auf 120 Seiten Schülerbuch

Hainburg (beko) - Etliche Wochen Arbeit stecken schon im neuen Schülerbuch der Kreuzburgschule (KBS) Hainburg für das neue Schuljahr 2012/2013.
Zahlreiche Infos auf 120 Seiten Schülerbuch

Kot an der Hauswand: Besorgte Blicke zum Himmel

Klein-Krotzenburg (sig) - „Alles Gute kommt von oben“, lautet eine alte Redensart. Die Nase darüber rümpfen dürfte der Klein-Krotzenburger Günther Kiepfer nach den Erlebnissen vom vergangenen Samstag.
Kot an der Hauswand: Besorgte Blicke zum Himmel

Landesstraße 3065 wird Baustelle

Ostkreis (mho) - Deckenerneuerungsarbeiten zwischen dem Hainburger Ortsteil Hainstadt und Klein-Auheim kündigt Hessen Mobil an. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 23. Juli.
Landesstraße 3065 wird Baustelle

Notstromaggregat für Großeinsätze

Hainburg (mho) - Auf dem Hessentag konnte das Land Hessen die ersten mobilen Notstromaggregate an vier Kreise verteilen. Der Kreis Offenbach hat eines dieser Aggregate erhalten und bei der Freiwilligen Feuerwehr in Klein-Krotzenburg stationiert.
Notstromaggregat für Großeinsätze

„Ein engagierter Naturschützer“

Hainburg (sig) - Gerhard Hüfner, Mitglieder der Hainburger Ortsgruppe des Naturschutzbundes, ist mit dem Umweltpreis „Pirol 2011“ ausgezeichnet worden.
„Ein engagierter Naturschützer“

Austausch und Kontakte knüpfen

Hainburg (sig) - Rund 35 Unternehmer aus Hainburg waren der gemeinschaftlichen Einladung der Wirtschaftsförderung der Gemeinde, der Sparkasse Langen-Seligenstadt und der Elektro-Schwab-GmbH gefolgt, um am ersten Unternehmerfrühstück in diesem Jahr …
Austausch und Kontakte knüpfen

Gerichtsverhandlungen in der Hütte „Schöffenstuhl“

Hainburg (bo) - Ein Hinweisschild zum ehemaligen „Schöffenstuhl“ brachte Klaus Pairan vom Heimat und Geschichtsverein Hainburg dieser Tage am Hainstädter Tor der Fasaneriemauer an.
Gerichtsverhandlungen in der Hütte „Schöffenstuhl“

Mit märchenhaften Häppchen locken

Klein-Krotzenburg (paw) - Es waren nur Ausschnitte aus den Grimm-Märchen „Das tapferer Schneiderlein“ sowie „Die Schöne und das Tier“, die die mehr als 500 Zuschauer auf der Bühne am ehemaligen Fähranleger in Klein-Krotzenburg genießen konnten.
Mit märchenhaften Häppchen locken

„Kultur am Fluss“

Akteure der Hanauer Grimm-Spiele beim Gastspiel „Kultur am Fluss“ in Klein-Krotzenburg: Vor 500 Zuschauern wurden Ausschnitte aus „Das tapferer Schneiderlein“ sowie „Die Schöne und das Tier“ gezeigt.
„Kultur am Fluss“